Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR S-970 - Song (Mixing) nachträglich bearbeiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tricker
    hat ein Thema erstellt PSR S-970 - Song (Mixing) nachträglich bearbeiten.

    PSR S-970 - Song (Mixing) nachträglich bearbeiten

    Guten Tag, an alle Musiker,
    bitte gestattet die Frage nach der Veränderung eines bereits in Echtzeit aufgenommenen Songs.

    Beim Anhören des Songs auf einer externen Musikanlage stelle ich fest, dass es vorkommt, dass das Schlagzeug zu laut klingt. Ist es möglich diese einzelne Spur zu bearbeiten? Und wenn ja, wie mache ich dieses? Erwähnen möchte ich noch, dass ich ein Referenzbuch für s770/970 besitze, jedoch nicht gut damit umgehen kann.

    Habt Dank im Voraus,
    nette Grüße, Inga.

    Zuletzt geändert von Moderator; 14.01.2019, 15:50.

  • MrRap
    antwortet
    Na also viel Spass dabei

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tricker
    antwortet
    Hallo Robby und Mr. Rap,

    ich danke euch ganz herzlich für die schnelle, kompetente Hilfe! Habe sofort probiert und es funktioniert einwandfrei.

    Liebe Grüße, Inga, die sich sehr freut!

    Einen Kommentar schreiben:


  • MrRap
    antwortet
    In der Mixing Console kannst du jede einzelen Spur/Part Rh1, RH2 usw in der Lautstärke verändern wenn der Song läuft. Dann gehst du in den Song Creator wir Robby geschrieben hat und hakst vorher an was alles gespeichert werden soll und speicherst es.

    Um in die Mixinconsole gelangen drückst du den Knopf Mixinconsole so oft bis die Parts vom Style angezeigt werden. Drückst du öfters wechselt er in den Songbereich und wieder zurück. Also so oft drücken bis oben auch Style steht und du die einzelnen Parts siehst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Robby
    antwortet
    Hallo Inga,

    den Taster MixingConsole solange drücken bis die Midifile Spuren 1-8 bzw. 9-16 zu sehen sind.
    Auf der Registerkarte wo man die Lautstärken der Spur bzw. Kanal einstellen kann den Wert von 70 auf 50 stellen.

    Danach in den SongCreator und den Taszer Execute drücken und den File mit Save speichern.


    LG Robby

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tricker
    antwortet
    Danke Robby,
    bitte darf ich nachfragen. Wie kann ich allein RH2 in der Lautstärke im fertigen Song anpassen? Z. B. von Vol. 70 auf Vol. 50 . Im Referenzbuch fand ich schon diese Seiten. Die Käkchen sind, bis auf die letzten fünf Felder, gesetzt. Ich hoffte irgendwo im Song Creator tätig werden zu können.
    In Channel On/Of besteht ja die Möglichkeit Veränderungen vorzunehmen, indem ich Spur 10 ausschalte.
    Stehe ich irgendwo auf dem Schlauch?

    Nette Grüße ins Forum, Inga

    Einen Kommentar schreiben:


  • Robby
    antwortet
    Hallo Inga,

    wenn Dein Keyboard einen SongCreator hat kann man es direkt im Keyboard ändern!
    Song über die Mixingconsole anpassen.

    Songcreator öffnen.
    Registerkarte Channel
    Runter zu SetUp
    Execute drücken, damit werden die Änderungen von der MixingConsole ins File geschrieben.
    Song speichern.
    Fertig.


    LG Robby


    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X