Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 5 - stürzt ab

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 5 - stürzt ab

    Moin Moin,
    am Samstag beim Gig ist mir zwei mal das T5 abgestürzt.
    Im Display erschien oben ein grauer großer Kasten in dem stand Sinngemäß ( in englisch ): bitte fahren sie das Key runter und starten es neu.
    Den genauen Text konnte ich nicht komplett lesen, da die Tanzfläche voll war und ich schnell handeln musste.
    Blieb auch keine Zeit ein Bild vom Display zu machen.
    Ist dies schon mal jemanden passiert??
    Was könnte das sein???
    Ich habe das Key jetzt Zuhause laufen und die Fehlermeldung ist nicht mehr aufgetaucht.
    Sollte es nochmal passieren werde ich ein Bild machen.

    LG
    Huesi
    T5 ist mein Ding!!!!!!

    www.nightbirds-coverband.de

    #2
    Hi,
    Das Bild wird dir nichts bringen. Die Meldung kommt eben wenn das System z.B. auf bestimmte Baugruppen nicht mehr zugreifen kann bzw. Wenn diese mit Nachrichten versorgt werden und diese nicht mehr antworten. Beim Einschalten werden alle Baugruppen neu gestartet und von der Hautpplatine und dem System abgefragt.
    Mach dir lieber mal Gedanken dass du ein ordentliches Backup hast wenn die Kiste ganz austeigt.

    Das kann unterschiedliche Gründe haben, von Feuchtigkeit die durh die kalt/Warm Temperaturwechsel entstehen, bis hin zu fehlerhaften Filestrukturen.

    Lade dir das Service Manual zum T5 herunter und mache einen Systemcheck und schau ob er dir da einen Fehler zeigt. (ich denke wohl eher nihct)

    Dann würde ich das Instrument öffenen und die Kontakte der Platinen säubern um die einfachsten Dinge im Innenleben auszuschliessen.

    Dazu noch das Update neu aufspielen dann hast du so ziemlich alles gemacht was du machen kannst.

    Dann heist es beten dass es nicht mehr auftritt.

    Wichtig ist auch zu notieren welche Schritte du gemacht hast bevor die Meldung kam.
    Evtl. kannst du über den Weg nachvollziehen und den Fehler herauskitzeln.
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

    Kommentar


      #3
      Hi Mr.Rap,
      danke für die Info.
      LG
      Huesi
      T5 ist mein Ding!!!!!!

      www.nightbirds-coverband.de

      Kommentar


        #4
        Hallo Huesi,

        bei meinem PSR-9000 hatte ich relativ oft das von dir beschriebene Problem.
        Ich hatte am Anfang nach dem einschalten viel zu schnell losgelegt.

        Als ich dann nach dem einschalten und nachdem alle externen Sounds geladen waren noch mindestens eine Minute gewartet hatte,
        damit im Keyboard alle Start-Routinen sauber abgearbeitet werden konnten,
        konnte ich das Problem auf nahezu 0 = Null bringen!

        Teste doch mal ob es beim T5 auch so ist.


        LG Robby
        http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

        Kommentar


          #5
          Hallo huesi,

          erinnerst Du Dich an den Titel, den Du gespielt hast während des Absturzes?
          ....war es ein Midifile?
          ....hast du einen Laptop am T5 angeschlossen?
          ....oder per Midi andere Geräte?

          Schreib bitte mal - evtl. liegt hier in einer bestimmten Konstellation eine Error-Anfälligkeit?

          Viele Grüße
          Andy

          Kommentar


            #6
            Hallo Huesi,

            stelle bitte auch sicher, dass die aktuelle Firmware-Version (1.13) auf deinem T5 installiert ist.

            Ich erinnere mich, dass es mit älteren Firmware-Versionen gelegentlich derartige Probleme beim Zugriff auf bestimmte Expansion-Voices gab (vor allem bei bestimmten, per YEM importierten T3/T4-Voices, also .uvn/.uvd; Fehlermeldung "Unexpected Error", Neustart zwingend notwendig).

            Falls es Anhaltspunkte gibt, dass das Problem in deinem Fall mit solchen "alten" Custom Voices zusammenhängt, könnte man sich weitere Schritte überlegen.
            Zuletzt geändert von t4chris; 28.01.2019, 16:18.
            Gruß
            Christian

            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

            Kommentar


              #7
              Hallo,
              es waren interne Styles.
              Angeschlossen: IPad für Texte ( über USB out zum IPad in ), Midi in - kommt vom Miditemp MP 44 für Programmumschaltung. Midi out geht zum Tc Voice works.
              Das Key lief schon knapp ne Std. als es abschmierte.
              LG
              Huesi
              T5 ist mein Ding!!!!!!

              www.nightbirds-coverband.de

              Kommentar


                #8
                Hi,
                ich hatte vor Jahren mal das Problem, dass in dem Veranstaltungsraum die Stromversorgung seltsam geschaltet war.
                Eine Messung ergab, dass keine 220 V an der Steckdose vorlagen. Es waren nur 180 V.

                Vielleicht lag es an der Stromversorgung.
                Ist die Firmware aktuell?

                Beste Grüße

                Andreas
                Tyros 5 76

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Huesi,
                  Zitat von huesi Beitrag anzeigen
                  ... es waren interne Styles.
                  Angeschlossen: IPad für Texte ( über USB out zum IPad in ), Midi in - kommt vom Miditemp MP 44 für Programmumschaltung. Midi out geht zum Tc Voice works.
                  Das Key lief schon knapp ne Std. als es abschmierte. ...
                  es geht in meiner Überlegung (Beitrag #6) weniger um Styles, sondern eben um Custom Voices (die möglicherweise in Regs verwendet werden).

                  Einen Zusammenhang mit angechlossenen USB- oder MIDI-Geräten halte ich für eher unwahrscheinlich, jedoch durchaus für denkbar. Grundsätzlich empfehle ich dir so vorzugehen, wie von MrRap in Beitrag #2 beschrieben.

                  Wenn du dir zutraust, das interne Test-Programm des T5 auszuführen und dir liegt das T5 Service Manual nicht vor, kannst du dich gerne per PN an mich wenden. Oder du lässt diesen System-Check bei einem Yamaha Service-Stützpunkt in deiner Nähe vornehmen.

                  P.S.
                  Falls noch nicht geschehen, bitte (wie bereits erwähnt) unbedingt die installierte Firmware checken und ggf. updaten. Das erneute Aufspielen der V1.13 (wie von MrRap erwähnt) könnte sicher auch nicht schaden.



                  Gruß
                  Christian

                  Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von DrLeininger Beitrag anzeigen
                    Hi,
                    ich hatte vor Jahren mal das Problem, dass in dem Veranstaltungsraum die Stromversorgung seltsam geschaltet war.
                    Eine Messung ergab, dass keine 220 V an der Steckdose vorlagen. Es waren nur 180 V.

                    Vielleicht lag es an der Stromversorgung.
                    Ist die Firmware aktuell?

                    Beste Grüße

                    Andreas
                    Ja sowaren die Zeiten vor 40 Jahren, heute kann die Keyboard auch noch bei 140 Volt deine Midifiles abspielen. Dank der Technik, muss wohl kaum noch einer an einer Steckdose messen.
                    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Zusammen,
                      vielen Dank für die Antworten.
                      An den Coustom Voices kann es nicht liegen, die nutze ich nicht.
                      Chris ich komme gerne auf dein Angebot zurück. Melde mich per PN.
                      Aktuelle Firmware werde ich machen.
                      An Strom hatte ich auch schon gedacht. Habe vor vielen Jahren mal an einer Steckdose gehangen, die mit Dimmer versehen war. Die Technics Orgel hatte viele schöne bunte Lämpchen die geblinkt haben wie verrückt. Hat gedauert bis wir darauf kamen, was der Grund war. Wenn die Ausführung von Mr. Rap stimmt, kann es das ja nicht gewesen sein.
                      Habe Das Key seit Wochenende regelmäßig laufen und nichts passiert!!!
                      Komisch. Wie beim Zahnarzt. Da sind die Schmerzen auch weg wenn du da sitzt.
                      LG
                      Huesi
                      T5 ist mein Ding!!!!!!

                      www.nightbirds-coverband.de

                      Kommentar


                        #12
                        Ein Dimmer arbeitet nicht mit weniger Spannung sondern über einen Eingriff in die Sinuswelle.
                        Würde nach deinem Denken die Spannung durch einen Dimmer geringer dann würde das über einen Wiederstand passieren dass vollkommener Quatsch und Energieverschwendung wäre.

                        Auch haben moderne Schaltnetzteile die Vorteile dass sie für den europäischen Markt funktionieren und auch im Amerikanischen Markt.
                        Es müssen keine unterschiedlich Geräte gebaut werden was ein grosser Vorteil in der Entwicklung der Keyboards ist zum zusätzlichen eingesparten Gewicht.

                        man verwendet aber immer noch gern eine usv zwischen den wichtigsten Verbrauchern z.b. Keyboards um keine Störgeräusche über das Netz aufzufangen.

                        also erkundige dich mal beim Elektiker deines Vertrauens.

                        aber meine oben genannten Tips würde ich dringend nachgehen wenn du mögliche Fehler ausschließen kannst. Du kannst dein Key 2 Monate durchlaufen lassen wenn du nicht die Situation provozieren kannst. Das kann Luftfeuchtigkeit, Temeratur , Oxitation in Kombination mit einem der genannten Parameter zusammenhängen.

                        auch kann der Speicher der Custom Sound eine Rolle dabei spielen auch wenn du ihn nicht nutzt. Er wird ob du willst oder nicht vom System abgefragt.

                        Entscheide selbst was du tust und ob du wieder ein funktionierendes Key haben willst oder eines das hält mal geht und mal nicht.

                        ich habe es mit den Keyboards immer wie mit Frauen gehalten. Entweder sind sie schwanger oder nicht .
                        Ich habe noch keine Frau gesehen die halb schwanger war.

                        also entweder ein Keyboard funktioniert oder nicht. In deinem Fall wohl nicht sonst wäre es nicht abgestürzt.

                        in dem Sinn viel Spass egal was du machst
                        >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X