Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

PSR 1000 - wird nach Einschalten leiser

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR 1000 - wird nach Einschalten leiser

    hallo Forumsgemeinde,
    ich habe vor ein paar Jahren für eine Freundin ein gebrauchtes PSR 1000 gekauft,alles lief jahrelang einwandfrei und sie war sehr zufrieden mit dem Teil.

    Nun tritt folgendes Problem auf: Sie schaltet ein,fängt an zu spielen und dann wird das Key immer leiser.

    Ist da vieleicht eine interne Batterie drin welche den Geist aufgibt ? Oder was kann das sein.
    Ich selbst hab es noch nicht getestet,aber nächste Woche bin ich bei ihr und kann mal schauen.Ich wollte halt mal fragen ob jemand sowas schon mal hatte,bevor ich mir nen Wolf suche

    Freue mich auf eure Antworten.
    Gruß
    FRED van de Palz
    Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

    #2
    Hallo Fred,
    Schwankende Lautstärke haben nix mit einer Batterie zu tun egal ob vorhanden oder nicht sie diente früher zur Speicherung von Daten wenn der Strom ausgeschaltet ware. Das wrüde bedeuten dass nach dem Einschalten das Gerät immer wieder initialisiert wäre wenn keinerlei Spannung in der Batterie vorhanden sind.
    Seit der Umstellung und Verwendung von Flash modulen ist das kein Thema mehr. Soviel zur Batterie schlag dir das aus dem Kopf.

    Das PSR1000 hat im Innenleben so viele verschiedene Möglichkeiten wo es Probleme geben kann wegen Leitfähigkeit von Strom oder Bauteile die ihre eigentlichen erwarteten Werte verändern.
    Jedes Material verändert nach Jahren seine Konstistenz. So auch Bauteile. Da wird dir nur ein Weg bleiben zu schauen ob die Lautstärkeschwankungen vom Instrument selbst kommen oder auserhalb durch angeschlossene Lautsprecher z.B.

    Aber mache dir keine zu grossen Kopf, ohne Werkstatt sieht es für dich da ziemlich schlecht aus. Man kann schauen ob es Kontaktprobleme irgendwo gibt oder ob es sich um kleine Bauteile handelt. Rechne aber mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem Wirtschaftlichen Totalschaden da sich eine Reparatur in der Regel nicht mehr lohnt.

    Aus dem Grund wenn du nen Bekannten hast der sich mit Technik auskennt (Radio Fernsehtechniker) der dir für 3 Bier mal reinschaut dann Ok ansonsten hak die Kiste ab.

    Klingt nicht schön aber ist einfach so.
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

    Kommentar


      #3
      Martin,
      danke für die Nachricht,
      ich will ja erst mal prüfen,ob es kein Bedienfehler ist.Weißt du ob das Teil einen Kopfhörerausgang hat ?
      Gruß
      FRED van de Palz
      Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

      Kommentar


        #4


        Das sollte deine Frage beantworten.

        lg
        >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

        Kommentar


          #5
          aha danke Martin
          Gruß
          FRED van de Palz
          Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

          Kommentar


            #6
            nur zur Info,
            ich habe gestern 1 Stunde auf dem Key gespielt,das Teil läuft einwandfrei,war w[beep][beep][beep][beep][beep]einlich irgend ein Bedienfehler,weiß nicht was die Dame da gehört oder gemacht hat.

            Übrigens,das Teil war gar nicht schlecht.
            Gruß
            FRED van de Palz
            Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

            Kommentar

            Lädt...
            X