Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Welches Zweit-Keyboard?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welches Zweit-Keyboard?

    Hallo Musikfreunde, für mein Wohnmobil suche ich ein leichtes Keyboard.
    Zu Hause spiele ich auf Tyros 5.
    Das PSR s970 gebraucht, oder PSR s770 gebraucht könnte in Frage kommen.
    Dann gibt es ja auch noch PSR s650, wie spielt sich das ?
    Oder PSR s775. neu. Das Key sollte klanglich nicht so weit weg vom Tyros 5 sein, und nicht zu teuer.
    Gebt mir bitte einen Tip.
    Gruß Ilse



    #2
    Hallo Ilse,
    Du solltest einfach mal die Tastaturen spielen, wenn dir 5 Leute sagen es spielt sich gut bedeutet noch lange nicht dass auch du zufrieden bist. Ich habe heute 5 unterschiedliche Tusch Styles programmiert weil der User mit der Kaufsoftware nicht zufrieden war. So ist es auch mit dem Keyboard.
    Ich fahre selber Wohnmobil und kann dir nur den Tip geben egal ob 775 oder ein älteres Modell, für den Bereich sind sie vollkommen ausreichend. Hinzu kommt das du eh nicht viel mit Lautsprecher spielen kannst da dir sonst der Nachbar deine Truma Heizung mit Kaugummi verstopft.

    Auch denk daran dass gerade die Temperaturschwankugen und vor allem Luftfeuchtigkeit ist ein Killer für jedes Keyboard. Da würde ich mir jeden Euro überlegen den ich investiere wenn ich in 2 Jahren wegen technischem Defekt wieder ein neues Key benötige.

    Wir nutzen von Kärcher das Gerät zum Scheiben von Wasser zu befreien und wenn ich seh was wir jeden Tag Wasser gerade jetzt um diese Zeit von den Scheiben bringen würde ich es mir wirklich überlegen was ich ins Womo mitnehme. Und ich nutze das Womo nicht nur für 10000 Km im Jahr.
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

    Kommentar


      #3
      Hallo Ilse.

      Das 970/975 kommt dem T5 schon sehr nah. Das 770/775 ist auch noch klasse, man macht aber Abstriche bei der Klangqualität. Das Bedienkonzept gleicht dem T5 aber noch sehr.

      das S670 ist noch ok vom sound aber die Bedieung ist unschöner. Weiter runter würde ich nicht gehen.

      Kommentar


        #4
        Das 970 ist gebraucht ja auch noch ganz schön teuer.Bei einem Händler habe ich das 775 im Internet gesehen ,für 851€ ,das wäre zu akzeptieren.
        Da ich im Womo sowieso nur mit Kopfhörer spielen werde, würde die Klangqualität wohl nicht so zum Tragen kommen.
        Ich möchte das Key aber auch mal mit ins Gemeindehaus mitnehmen, zum Rudelsingen.(Mit dem Tyros ist es immer recht umständlich.)
        Und da klingt das Kleinere dann wohl nicht so toll

        Aber wegen der Feuchtigkeit habe ich mir so noch keine Gedanken gemacht.Und Temperaturschwankungen sind ja immer da.

        Kommentar


          #5
          Hallo Ilse
          von der Bedienung kommt alles ab PSR-S7xx aufwärts in Frage darunter sind die YAMAHA Keys mit dem Zahlenwählen... da wirst Funverrückt da Du
          ein Display mit Knöpfen rum gewöhnt bist.

          Wegen der Luftfeuchtigkeit mach Dir keinen Kopf, es tropft ja nicht im Wohnmobil - hoffe ich :-)

          Wenn kein Mikro mit Effekten und kein Monitor genutzt wird tuts Dir das 775 dicke,

          gruss aus Pforzheim
          Frank .. wenn Dununsicher bist schich ich Die mal eines paar Wochen zur Probe...
          Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
          Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
          Auch in NL/CH/AT Scouts!
          GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
          GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

          Kommentar

          Lädt...
          X