Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Genos - Beschriftung Break-Taste abgenutzt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Genos - Beschriftung Break-Taste abgenutzt

    Hallo Kollegen,

    folgendes Ärgernis:

    Bei meinem GENOS ist die Beschriftung der BREAK-Taste komplett "abgescheuert" (vielleicht spiele ich zu oft Pausen ;-))) ?)
    Bei den anderen Tasten ist alles noch OK.
    Hat das auch noch jemand festgestellt, dass die Beschriftung sich verabschiedet?

    Danke
    Marco
    Music was my first love ...

    #2
    Mach doch mal ein Bild und schick es an Yamaha.
    Du kannst als einziger beurteilen ob du den druck mehr belastet als andere Tasten.
    Ich habe ein Key zuhause da ist die Besschriftung des Films runter.
    Ich weiß aber warum, weil der Spieler ständig glaubt wenn er seinen Finger unter Fill Parkt ist er schneller beim drücken was Quatsch ist.
    es kann aber auch einfach eine Schwachstelle im Druck oder der Farbe bzw Untergrund sein.
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

    Kommentar


      #3
      Hallo Martin,

      das passiert eh, bzw. ich geh zu meinem Händler, der kümmert sich dann schon.
      Wollte nur mal fragen, ob ich der einzige bin.
      Bei meinem T3 hatte ich nie einen solchen Abrieb und die Tasten habe ich ganz schön und lange gedrückt, gerubbelt und sogar gereinigt.

      Es gibt wahrlich schlimmeres, sollte bei so einer Preisklasse aber normal nicht vorkommen. Evtl. mach ich auf die Taster ein Stück Elefantenhaut, dann passiert da nix mehr (außer ausbleichen :-)) )

      Schönes Wochenende
      Marco
      Music was my first love ...

      Kommentar


        #4
        Hallo Marco,

        Ja, da gibt es tatsächlich noch andere Kollegen denen dies auch passiert ist. Ich hab vergessen, ob es in diesem Forum oder wo anders mal diskutiert wurde. Beim T3 war das mit den Tasten einwenig besser gelöst (aus meiner Sicht): Die Beschriftung ist dort "unter" dem Knopf wo es Tasten Beschriftungen hat und ansonsten einfach auf dem Gehäuse.

        Dir noch einen schönen Sonntag und LG, Roland
        You can't overdose on music :-)

        Kommentar


          #5
          Hallo Roland,
          Danke für Deine Mithilfe.
          Ich habe ein Bild angehängt wie es aussieht. Wie man sieht, sieht man NICHS mehr. Ist schon ärgerlich.
          Marco
          Music was my first love ...

          Kommentar


            #6
            Hallo Marco,

            So, ich hab's gefunden: Der Eintrag war beim PSR Forum - siehe https://www.psrtutorial.com/forum/in...c,48070.0.html Einfach ein wenig runter scrollen, dann siehst das Bild mit den "ausgewaschenen" Registrations-Buttons. Ich wollte dir hier das Bild hinkopieren, aber hab nicht rausgefunden, wie man vom Desktop ein Bild hoch lädt ohne es auf irgend einem Internet Portal zu parkieren. Aber du siehst, es geht anderen Leuten auch so mit der Tastatur. Da bleibt im Moment wohl nichts anderes übrig, als beim Händler bez. Ersatz nachzufragen.

            LG, Roland
            You can't overdose on music :-)

            Kommentar


              #7
              Hallo Roland,

              vielen Dank für die Info. Mein Händler hat schon den Yamaha Support kontaktiert. Neue Taster kommt. DAS ist Service!

              Schönes Wochenende
              Marco
              Music was my first love ...

              Kommentar

              Lädt...
              X