Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

PSR S-970 - Voice TrumpetFall Problem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR S-970 - Voice TrumpetFall Problem

    Hallo zusammen,
    ich wollte an meiner PSR S970 die Voice „TrumpetFall“ nutzen. Leider funktioniert das nicht. Es wird wohl eine Trompete ausgegeben aber die Voice fällt nach längerem halten der Taste nicht ab!
    woran kann das liegen?
    Hat einer einen Tipp für mich?

    Vielen Dank im Voraus
    für alle Infos

    Gruß
    Rkalli

    #2
    Hallo Rkalli,

    normal reagiert die Voice auf die Velocity, also festeres anschlagen der Tastatur.

    wenn für die Velocity eine Einstellung gewählt wurde bei der jeder Anschlag gleich ist, kann es sein das die Voice den Fall nicht auslösen kann.


    LG Robby
    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar


      #3
      Hallo Rkalli,

      falls du dies noch nicht ausprobiert haben solltest:

      Drücke bitte, nachdem du die Voice "TrumpetFall" ausgewählt hast, im Voice-Auswahl-Display auf "INFO" (unterer Taster 6). Bei vielen S. Art-Voices findest du auf diese Weise wichtige Informationen zur Anwendung bzw Spielweise.

      Wie Robby schon angemerkt hatte, kommt es hier in vielen Fällen auf die "richtige" Anschlagstärke an. Ggf. lässt sich die Reaktion der Voice im VOICE SET an die eigene Spielweise anpassen (Parameter "TOUCH SENSE DEPTH und TOUCH SENSE OFFSET").

      ​Die geänderte Voice kann dann entweder als User-Voice gespeichert werden oder auch einfach direkt in eine Registration.
      ​​​​
      ​​​​
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo zusammen, vielen Dank für die Tipps

        Kommentar

        Lädt...
        X