Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Genos Firmware Update 1.4 in Sicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Genos Firmware Update 1.4 in Sicht

    Hallo miteinander,

    das Genos Firmware Update 1.4 ist endlich in Sicht...

    https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU

    Herzliche Grüße von Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



    #2
    Na, dass ist mal ne Nachricht. Bin gespannt was da kommt.
    Gruß Andreas

    > Genos < mit Songbook+, iConnect Midi 4+, Sennheiser e945 + Bose L1 Compact.

    Kommentar


      #3
      Ja, das sind wir alle... :-)
      Wir hoffen sehr, dass unsere Verbesserungsvorschläge "gehört" wurden...

      LG Heidrun
      Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
      Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
      Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


      Kommentar


        #4
        Und das ist das, was aus Rellingen kam:

        Genos: Die Reise geht weiter

        Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

        Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

        Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

        Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

        Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.
        Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
        Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
        Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


        Kommentar


          #5
          Mehr weiß ich auch nicht - ich kann also keine Fragen zu genaueren Infos beantworten.

          LG Heidrun
          Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
          Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
          Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


          Kommentar


            #6
            Marketing ist wenn man einen alten Esel als goldenes Rennpferd verkauft.

            Jeder der in der Branche tätig ist weiß das es nur eine Hinhaltetaktik ist um die Leute im ungewissen zu lassen.
            jeder der vor einem Kauf des korg pa4 steht sollte doch noch warten. Es ist Musikmesse , wenn er nix sagen dann fliegt den Leuten auf der Messe was um die Ohren.
            Ich habe bis heute noch nicht einen Keybosrdspieler gehört der dieses Jahr nicht frustriert von der Messe kam.

            Die Zeichen für große Genos Veränderungen sollte man wohl nicht mehr erwarten dafür ist die Kuh zu alt um noch als Hochgeschwindigkeitstier verkauft zu werden.

            Das einzige in der Meldung ist doch dass ein paar Bugs gefixt werden und man sarah nicht nochmal 2 Jahre warten muss.

            >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

            Kommentar


              #7
              Heidrun Das Video ist noch nicht auf öffentlich gesetzt :-) , aber ich freu mich drauf... wenn ich mich auch über die Wartezeit seit meinen ersten Meldungen an YAMAHA bis zur Umsetzung ärgere.... :-)

              Martin ja manches könnte optimaler sein...
              Ich hatte mir auch gewünscht dass Firmen die noch Intsrumente verkaufen wollen diese auch auf der Musikmesse zeigen . ..
              da sind die keyboardtreffs - auch dank YAMAHA - besser mit Instrumenten ausgestattet.
              Bis nächste Woche beim Keyboardtreff Erfurt.


              Gruß aus Pforzheim
              frank
              Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
              Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
              Auch in NL/CH/AT Scouts!
              GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
              GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

              Kommentar


                #8
                Hallo Frank,

                dann lebt derjenige, der den "Drücker" vom Video unter den Fingern hat, vermutlich in einer anderen Zeitzone als wir? ;-)

                Laut Rellingen ist Veröffentlichung der Update-Info ab dem 6. April - inklusive Video-Link!
                Und mein Posting kam hier kurz nach 0 Uhr rein...... am 6. April deutscher Sommerzeit...

                LG Heidrun

                P. S.: Das Forum hat anscheinend auch eine andere Zeitzone... jedenfalls ist deutsche Sommerzeit 2 Stunden später.
                Zuletzt geändert von Heidrun; 06.04.2019, 09:04.
                Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
                Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
                Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


                Kommentar


                  #9
                  OK,

                  wenigstens mal ein (längst überfälliges) Statememt zu dem Thema. Bis jetzt noch nichts wirklich inhaltlich relevantes, außer ein nettes Video, die Ankündigung von Bugfixes und im Prinzip nichts zu Neuheiten, konkreten Änderungen oder Erweiterungen.

                  Dann warten wir mal bis Juni 2019. Stellt diese Plattform doch endlich einmal auf solide Füße und macht eine echte Workstation daraus. Bisher ist das in einigen Punkten eher eine schicke Spassbremse.

                  Danke für die Info.

                  Peter

                  PS: Ich halte die bisherige Updatepolitik seit dem T5, YEM und Genos für eine mittlere Katastrophe. Von der miserablen Informationspolitik noch garnicht zu reden.
                  Zuletzt geändert von Peter_Schips; 06.04.2019, 12:24.
                  Gruß/Peter

                  CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

                  Kommentar


                    #10
                    Nur...was bedeutet denn im Detail "Verbesserungen der Bedienoberfläche"?...das wäre schon mal hilfreich, wenn Yamaha da mal im bekannt gibt, um welche Verbesserungen es sich im Detail handelt.
                    Und wie es aussieht hat man leider immer noch nicht den 1,2 GB im Genos schlummernden Flash freigegeben. Das wäre z.Bsp. mal echt was gewesen.
                    OK...ich vermute mal, dass dies nur ein vorgezogenes Update ist um etwas "Druck" aus dem Kessel zu nehmen. Also kann man durchaus vermuten, dass irgendwann im Herbst dann vielleicht ein größeres Update 2.0 kommt. Man darf also weiterhin gespannt sein.
                    Bei Youtube findet Ihr mich HIER

                    Mein Keyboardforum HIER

                    Kommentar


                      #11
                      Slider und Knobs die den Wert abholen, das wäre was.
                      Midis oder Audio, dass man per 1-Klick rauswerfen kann, boaaah wäre das toll.


                      ( Motorslider sollen ja erst in Update 3.0 kommen )
                      Gruß Andreas

                      > Genos < mit Songbook+, iConnect Midi 4+, Sennheiser e945 + Bose L1 Compact.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von AS-AS Beitrag anzeigen
                        Midis oder Audio, dass man per 1-Klick rauswerfen kann, boaaah wäre das toll.
                        Das habe ich thematisch nicht verstanden. Kannst Du uns erklären, was das ist und welchen Vorteil wir als Keyboarder davon haben?

                        Kommentar


                          #13
                          Wenn ich im Songplayer ein Midi oder Audio lade, dann kann ich das im Tyros das per Knopdruck wieder löschen. Beim Genos muss ich es umständlich mit mehreren Schritten über " an gleiche Stelle kopieren erzeugt Fehler " rauswerfen. Manche schalten den Genos auch Aus und wieder an.

                          Gruß Andreas

                          > Genos < mit Songbook+, iConnect Midi 4+, Sennheiser e945 + Bose L1 Compact.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von musikcity Beitrag anzeigen
                            Heidrun Das Video ist noch nicht auf öffentlich gesetzt :-) , aber ich freu mich drauf... wenn ich mich auch über die Wartezeit seit meinen ersten Meldungen an YAMAHA bis zur Umsetzung ärgere.... :-)

                            Martin ja manches könnte optimaler sein...
                            Ich hatte mir auch gewünscht dass Firmen die noch Intsrumente verkaufen wollen diese auch auf der Musikmesse zeigen . ..
                            da sind die keyboardtreffs - auch dank YAMAHA - besser mit Instrumenten ausgestattet.
                            Bis nächste Woche beim Keyboardtreff Erfurt.


                            Gruß aus Pforzheim
                            frank

                            Ja Frank du kennst das offizielle Statement auf über die Umstrukturierung.

                            wart mal ab du wirst es hier immer schwerer haben. Das Kind Genos ist in meinen Augen Geschichte. Alles was von Anfang an nicht sauber funktioniert und du nicht in kürzester Zeit nachlieferst kannst du nur noch Leuten verkaufen die eben wenig Funktionen für viel Geld suchen. Du weißt das Keyboards über Vorbiilder verkauft werden.

                            Wie auch Pedda schreibt ist der Genos alles andere als eine Spasskiste für den Prof Bereich, weil ich eben im Augenblick mit einem kleineren Key und 500 Euro ein Leistugsfähigeres Gerät vor mir habe. Mit Samplespeichrr über 200 GB noch 1 GB.

                            in meinen Augen ist das nur ein geruchsneutraler Furz was da gerade gemacht wird und jeder wartet ob er stinkt oder morgen keiner davon spricht.

                            man versucht jetzt durch Leminge Aufmerksamkeit zu erreichen. Wie man sehen kann. ICH BIN DIE ERSTE MIT NEWS! Auch wenn sie ohne Inhalt sind.
                            für mich sind solch Aktionen nur eine Lachnummer, hier wäre Ehrlichkeit am Kunden sicher der saubere Weg.

                            daher sehe ich das Video und die Veröffentlichung nur als Heuchlerei. Wer in Frankfurt war bekam diese Informatin schon am ersten Mesdetag wenn er die Leute auf die Fehler angesprochen.

                            So neu is die Info also gar nicht, aber sie hat weder auf der Messe eine Aussagekraft.

                            Eines sollte man aber nicht vergessen es gib Leute die sind mit de. Genos jetzt auch schon Glücklich!

                            >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                            Kommentar


                              #15
                              @aß
                              über Slider zu diskutieren wie sie abgeholt werden.
                              Sorry, das ist ein Programmieraufwand von 20 min für einen Programmiere. Alle Geräte haben heute die Möglichkeit.

                              Das ein Funktionen die in einem Update kommen.
                              das sind Grundfunktionen die bei der Umstellung auf Slider einfach verpennt werden. Das kann vor kommen nur sollte dann Wochen danach diese gefixt sein.
                              >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X