Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genos - Expansion Pack "Fiesta Caliente" derzeit kostenlos :-)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Es ist ja schon fast ein "running gag", dass Yamaha nur den Datenmüll gratis freigibt. Dasselbe im Zuge des Genos-Kauf...

    Alle weiteren Worte über Korg würden hier nur schlechte Stimmung verbreiten.

    Kommentar


      #17
      Zitat von Andreas_Pruss Beitrag anzeigen
      Es ist ja schon fast ein "running gag", dass Yamaha nur den Datenmüll gratis freigibt. Dasselbe im Zuge des Genos-Kauf...

      Alle weiteren Worte über Korg würden hier nur schlechte Stimmung verbreiten.
      Den Gag finde ich erst daas die Leute den Mist dann noch laden wie die Weltmeister auch wenn man es wohl kaum nutzt.

      >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

      Kommentar


        #18
        Das liegt schlicht und ergreifend daran, dass den meisten hier im Forum die
        hellseherische Fähigkeit fehlt die Qualität eines Style nach dem Namen oder
        dem Demo zu erkennen. Zu denen zähle ich mich auch.
        Es ist aber kein Problem die Dinger wieder zu entsorgen oder einfach nicht zu nutzen.
        Zumal...."einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul" .

        Es gibt schlimmere Dinge im (Musiker)leben.

        Gruss


        Adolf

        Kommentar


          #19
          Wenn ich einen Teil nutzen kann, dann ist es doch geschenkt OK.
          Gruß Andreas

          > Genos < mit Songbook+, iConnect Midi 4+, Sennheiser e945 + Bose L1 Compact.

          Kommentar


            #20
            NuevaSka oder CumbiaPulpo Main C Tempo 116: ergibt Lambada - BachataNueva: Ave Maria no morro - langsam gefällt mir das Teil.....

            Gruß Kieri

            Genos

            Kommentar


              #21
              Und ich nehm entweder die fertigen Multipads oder bastel mir eigene aus den Voices Gritos oder FiestaVO.
              Bei den Styles war ich erst erschrocken, dann dachte ich mir, wie hört sich denn eine Originalband aus dem "Ursprungsland" des Packs an... jaaaa schön gemacht.
              Da ich gerne Styles verschiedener Musikrichtungen bei spielen einfach tausche ergebe sich manchmal tolle Sachen.

              Probiert es aus und "hört Euch rein"

              Marco
              Music was my first love ...

              Kommentar


                #22
                Funktioniert bei mir nicht.
                Verlangt immer, daß ich mein Instrument eingebe.
                Habe Genos eingegeben.
                Bei DOWNLOAD gibt es die Meldung: Page not found

                Some problem occurred: Either some unexpected information has been sent or system failure occurred. Please go back to the previous page to perform necessary operation, or please wait for a while and try it again.

                In den Warenkorb kann ich nichts legen, weil ich angeblich kein Instrument angegeben habe.

                Gruß
                Thomas

                Kommentar


                  #23
                  Hallo zusammen,

                  das Expansion Pack "Fiesta Caliente" kann derzeit auch für die Modelle PSR-S975/S775/S670 sowie PSR-A3000 kostenlos heruntergeladen werden. Vermutlich funktionieren die Versionen für S975 bzw. S775 auch mit den Modellen S970 bzw. S770. Dies habe ich jedoch nicht getestet.

                  Die heruntergeladenen Zip-Dateien enthalten jeweils eine .ppf-Version (zum Import in den YEM) sowie eine .ppi-Version (zum direkten Installieren am Keyboard, jedoch bei gleichzeitigem Löschen aller vorher installierten Packs vom Keyboard).


                  Direkte Download-Links:

                  PSR-S975 (Download ca. 84 MB)
                  ---> http://www.yamaha.com/yamahavgn/Docu...iente_S975.zip

                  PSR-S775 (Download ca. 84 MB)
                  ---> http://www.yamaha.com/yamahavgn/Docu...iente_S775.zip

                  PSR-S670 (Download ca. 61 MB)
                  ---> http://www.yamaha.com/yamahavgn/Docu...iente_S670.zip

                  PSR-A3000 (Download ca. 84 MB)
                  ---> http://www.yamaha.com/yamahavgn/Docu...ente_A3000.zip


                  Für die Genos-Version von "Fiesta Caliente" ist mir derzeit KEIN direkter Download-Link bekannt. Diese Version muss daher, wie in ---> Beitrag #1 beschrieben, über YamahaMusicSoft bezogen werden (derzeit immer noch kostenlos, per Eingabe des Aktionscodes fiesta19).


                  Viel Spaß!


                  P.S.
                  Wie bereits erwähnt steht dieses Pack nur für die genannten YEM-komplatiblen Modelle zur Verfügung, also NICHT für Tyros4/3/2 und NICHT für YEP-kompatible, ältere PSR-S-Modelle. Für den Tyros5 könnte man eine der hier genannten Versionen nehmen. Zu 100 Prozent kompatibel mit dem Tyros 5 ist jedoch meines Wissens KEINE dieser Versionen.
                  Zuletzt geändert von t4chris; 03.07.2019, 19:01.
                  Gruß
                  Christian

                  Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                  Kommentar


                    #24
                    Danke an t4chris für den Hinweis.
                    Download ist auf meinem PC angekommen.
                    Im YEM wird beim Import der Datei nach User-ID und Passwort gefragt.
                    Was soll ich da eintragen? Mailadresse und das zugehörige Passwort für Yamaha Musicsoft jedenfalls nicht.
                    Bitte um einen Hinweis.

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von coson Beitrag anzeigen
                      Danke an t4chris für den Hinweis.
                      Download ist auf meinem PC angekommen.
                      Im YEM wird beim Import der Datei nach User-ID und Passwort gefragt.
                      Was soll ich da eintragen? Mailadresse und das zugehörige Passwort für Yamaha Musicsoft jedenfalls nicht.

                      Bitte um einen Hinweis.
                      Hallo coson,

                      hierzu einige Fragen:

                      1. Um welches Keyboard-Modell geht es denn in deinem Fall?

                      2. Ist dieses Keyboard bereits bei Yamaha MusicSoft registriert (in deinem Account eingetragen)?

                      3. Hast du schon andere Yamaha Expansion-Packs für dieses Keyboard von Yamaha MusicSoft gekauft/heruntergeladen/installiert?

                      4. Wurde für dieses Keyboard im YEM schon ein "Install Target" angelegt (durch Import der "Instrument Info"-Datei)?

                      5. Verwendest du die aktuelle YEM-Version (2.5.2)?


                      Wenn der YEM nach User-ID und Passwort fragt, dann sind dies grundsätzlich die Anmeldedaten für deinen Yamaha MusicSoft-Account (E-Mail-Adresse und Passwort). Der verwendete PC/Mac muss dabei mit dem Internet verbunden sein. Falls es hier Probleme gibt, empfehle ich den Yamaha Support zu kontaktieren (z. B. über das Support-Formular auf der Yamaha MusicSoft Webseite).

                      Das Registrieren des Keyboards ist (im Falle von "YEM-fähigen" Modellen (Tyros5, Genos, PSR-Sx7x) nicht unbedingt nötig, ICH empfehle aber dennoch, das Keyboard dort anzumelden (durch Hochladen der "Instrument Info"-Datei).

                      Falls das Keyboard "WLAN-fähig" ist (z. B. Genos bzw. Tyros5 mit WLAN-Stick) empfehle ich, das Keyboard per WLAN (im "Infrastructure Mode") mit dem lokalen Router zu verbinden, so dass der YEM darauf zugreifen kann. Dann wird normalerweise User-ID und Passwort gar nicht abgefragt.
                      Zuletzt geändert von t4chris; 09.07.2019, 00:32. Grund: Ergänzung
                      Gruß
                      Christian

                      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                      Kommentar


                        #26
                        Hallo t4chris,

                        danke für die schnelle Antwort.

                        Ich bin ja schon gewohnt, bei Yamaha um 3 Ecken zu denken. Hat dieses Mal wohl nicht gereicht. Aber man könnte doch statt USER-ID auch E-Mail-Adresse schreiben.

                        Mit Deinen Fragen hast Du mich auf die richtige Spur gebracht - Frage 2 war's. Da ich bei Musicsoft gar nicht bis zur Instrumentenabfrage gekommen bin,
                        hatte ich auch nicht die Idee mit der InstrumentenID. Um kurz Deine übrigen Gragen zu beantworten:
                        Ich habe ein Genos (V 1.4), Genos ist auch also Target angemeldet, YEM 2.5.2 ist installiert.
                        Von Yamaha habe ich keine Packs aber von z.B. CMS.

                        Das Pack Fiesta caliente (mit den ca. 120 Dateien) habe ich jetzt auch im YEM, ich klicke es an und klicke dann auf ">", aber der Punkt "Export Pack" ist nur hellgrau und damit nicht auswählbar.

                        Hast Du bitte nochmal einen Tip parat?
                        Bei den CMS-Packs funktioniert alles so, wie es soll und ich kann sie exportieren.

                        P.S.
                        Die Ausführungen von Yahama zum Update auf V 1.4 können wohl nur die eigenen Leute verstehen. Nicht dass man es besser hätte erwarten können.
                        Schön, dass es jetzt Profis im Netz gibt, die das für nicht Yamaha-ler verständlich aufarbeiten.
                        Großes Lob geht hier an Dennis und und Rainer von der Keyboard-Akademie!

                        Kommentar


                          #27
                          Ich sage das mal so wie der Kölner: "Wat nix koss' is auch nix"
                          Jetzt: Tyros 4 10th anniversary limited edition, Genos
                          Früher: PSR-190, PSR-270, PSR-3000, Tyros 2, PSR-S910, PSR-S710, Tyros 4

                          Kommentar


                            #28
                            Ergänzung zu meiner Frage zum YEM vom 10.07.2019, 14:46

                            neben dem Pack-Titel Fiesta caliente ist ein Schloss-Symbol zu sehen. Dies ist bei den anderen Packs, die funktionieren, nicht vorhanden.

                            Kommentar


                              #29
                              Ein Schloss bedeutet dass er gesperrt ist und nicht für die Bearbeitung freigegeben. Somit ist in der Regel eine Editierung nicht möglich.
                              >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                              Kommentar


                                #30
                                ...was das Schloss bedeutet ist mir schon klar ...

                                nachdem ich jedoch alles so wie von t4chris beschrieben gemacht habe (und das Pack ja auch im YEM habe) , hatte ich eher an einen Vorschlag gedacht, der mich weiterbringt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X