Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2 - Audioplayer mit Registration starten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • enterfred
    hat ein Thema erstellt Tyros 2 - Audioplayer mit Registration starten.

    Tyros 2 - Audioplayer mit Registration starten

    hallo Freunde,
    kann man den Audioplayer des T2 mit einer REG starten ?

  • enterfred
    antwortet
    Hallo Christian,
    herzlichen Dank für deine Tips,mit dem MixMaster hat das einsetzen des Sysex einwandfrei geklappt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Roland.W
    antwortet
    Hallo Chris,

    Ahhh - super, das wusste ich nicht. Vielen Dank für den Tip !!

    LG, Roland

    Einen Kommentar schreiben:


  • MrRap
    antwortet
    Danke Chris
    wieder eine Möglichkeit

    somit gibt es schon 2 Wege

    cool

    Einen Kommentar schreiben:


  • t4chris
    antwortet
    Hallo Fred,
    Zitat von enterfred Beitrag anzeigen
    ... kann man den Audioplayer des T2 mit einer REG starten ?
    JA, das ist möglich, und zwar mit Hilfe einer SysEx-Meldung in einem Midifile, welches in die betreffende Reg eingebunden ist.


    Verwendet werden hier bei Tyros2, 3, 4, 5 sowie dem Genos exakt dieselben SysEx:

    F0 43 73 01 50 19 00 00 00 F7 = Audio Player : Start

    F0 43 73 01 50 19 00 00 01 F7 = Audio Player : Stop

    F0 43 73 01 50 19 00 00 02 F7 = Audio Player : Pause


    Auf folgender Webseite von Throalf Abgarjan findest du ein Dummy-Midifile, das ganz am Anfang den oben erwähnten START-Befehl für den Audio-Player enthält.

    ---> http://www.keyboard-seminare.de/download/download.html

    Klicke zum Herunterladen dort auf den Link "Midifile zum Starten des Harddiskrecorders (für Tyros 5,4,3,2)", speichere dieses Midifile "AudiostarterSys.mid" auf deinem PC und kopiere das File anschließend auf den Tyros2. Das File ist nur wenige Byte groß, daher kannst du es jederzeit auch ins USER-Laufwerk legen. Falls du deine Regs vom USB-Stick aufrufst, solltest du es (auch) auf den Stick kopieren, und falls du die Regs auf der T2-Festplatte hast, natürlich (auch) auf die Festplatte. Wichtig ist (wie bei allen in Regs eingebunden, externen Dateien), dass später der Dateiname sowie der Speicherort dieses Midifiles nicht mehr verändert werden darf.

    Etwas weiter unter auf dieser Downloadseite findest du (unter "Für die DVD "TYROS 2 Schritt für Schritt - Teil 2") ein weiteres, derartiges Midfile zum Download: "Sys-Ex (MIDI-File) zum Starten von Audio-Playbacks". Im Unterschied zum erstgenannten File befindet sich dort der SysEx-Eintrag auf Schlag 2 (was jedoch bezüglich der Funktion keinen Unterschied machen dürfte). Du kannst je beide Files herunterladen und testen.

    Wenn du nun eines dieser Files z. B. in den Reg-Platz 1 einer Reg-Bank einbindest und außerdem ein bestimmtes Audio-File (Midifile und Audio-File zunächst manuell laden und dann den Reg-Platz mit gesetzten Haken bei "SONG" und "HDR" speichern), dann sollte beim späteren Aufrufen dieses Reg-Platzes das betreffende Audio-File geladen und sofort gestartet werden.

    Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass am Tyros der "Quickstart" eingeschaltet ist (damit die MIDI-Befehle am Anfang eines durch die Reg geladenen Midifiles direkt ausgeführt werden).


    Viel Erfolg!


    P.S.
    Natürlich könnte man diesen SysEx-Befehl auch in ein bestehendes Midifile einfügen (so dass nach dem manuellen Start des Midifiles an einer bestimmten Position das Audio-File gestartet wird).
    Zuletzt geändert von t4chris; 07.05.2019, 21:43. Grund: P.S.

    Einen Kommentar schreiben:


  • enterfred
    antwortet
    danke Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • MrRap
    antwortet
    Hallo Fred,
    Schau mal den Midi Player auf deinem Tyros an und den Audioplayer. Am Aufdruck siehst du beim Midi/Songplayer einen Aufdruck der heist SYNC das bedeutet wenn du die beiden Tasten drückst wird der Midiplayer bzw. Syncstart verbunden und startet sobald du mit der linken Hand auf die Tastatur legst und du musst somit nicht den Startknopf des Midifiles drücken.

    Wenn du dir den Audioplayer anschaust dann findest du diese Funktion nicht, da ist kein Aufdruck drauf.

    Mir wäre es neu wenn das gehen würde zumal das nur über ein Softwareupdate änderbar wäre wo beim Tyros 2 sicher nichts mehr kommt.

    Gerne lass ich mich belehren wenn einer einen Weg weis abgesehen von einer Wave im Sampleram das über ein Multipad angetriggert wird und mit dem Style in einer Reg gestatet. Möglich ist es somit indirekt schon aber sicher nicht Praixistauglich.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X