Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR S-970 - Instrumentenzuordnung für zweites Keyboard

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR S-970 - Instrumentenzuordnung für zweites Keyboard

    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage an das Forum:

    Wenn man ohne Begleitautomat spielt, kann man dem Instrument mit Left, R1 usw. max 4 Voices zuordnen. Diese werden auf den Midikanälen 1 - 4 angesteuert.

    Ist es möglich, am Instrument selbst auch eine Voice-Zuordnung auf die Kanäle 5 - 16 zu machen, um diese über ein zweites Keyboard, das auf diesen Kanälen sendet zu spielen.

    Der Umweg über ein Midifile funktioniert. Ich würde es aber gern am Instrument selbst machen.

    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    Freue mich auf gute Hinweise.

    Gruß aus Neuss
    Peter
    MOXF6 + PSR-S970 + KAWAI MP11

    #2
    Hallo Peter,
    Du hast am Keyboard die Möglichkeit in der Mixinconsole auf alle 16 Parts des Midifiles zuzugreifen und zu ändern. Hierfür gehst du in die Mixingconsole und drückst so oft auf den Knopf bis in der Überschrift im Display Song steht. Nun werden dir Kanal 1 - Kanal 16 angezeigt den du verändern kannst.

    Der andere Bereich ist der Stylebereich den du auch über den Midi In ansteuern kannst. Hier kommst du auch durch Drücken der Mixinconsole auf 2 Drumspuren, Bass und 3 Akkordspuren zugreifen die du natürlich auch in der Mixinconsole verändern kannst und in Registrationen oder in den Style speichern.

    Als 3. Bereich gibt es den Extra Part den du über Midi In ansteuern kannst. Dieser wird aber ausschlieslich von auserhalb gesteuert. Hier gibt es auch keine Möglichkeit den am Instrument selbst zu ändern. Bei den Mittelklassekeyboards stehen dir hier 4 zusätzliche Sounds zu R1 und R2 zur Verfügung.
    Bei den Oberklasse Keyboards nur 3 zusätzliche Sounds da diese Keyboards R3 beseitzen und beide zusammen immer 6 Voice sind die du ansteuern kannst.

    Insgesamt stehen im Song und Stylemodus (Stylemodus zählen Left und die R1 - R2) dazu 16 Sounds zur Verfügung die du ansteuern kannst. Das sind dann 32 Sounds die du gleichzeitig nutzenkannst. Am S970 sind es abzüglich der 4 Extraparts noch 28 Sounds die du über externe Keyboards ansteuern kannst, abhängig von den verwendeten Midieingängen (um die auf alle Sound zugreifen zu können benötigst du einen Konverter von USB auf Midi um alle Bereiche ansteuern zu können)

    Welche Bereiche du nutzen willst legst du im Midi Menü im Reiter Recive fest. Hier kannst du einstellen welche Bereiche du für das andere Keyboard nutzen willst.
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank, genau das habe ich gesucht. Ich muss dazu natürlich die Midi-Einstellungen anpassen, daß habe ich nie gemacht.
      Man lernt eben immer dazu.
      MOXF6 + PSR-S970 + KAWAI MP11

      Kommentar


        #4
        Wenn du schreibst welche auf welchen Parts des Styles du die Sounds nutzen willst und welches Masterkeyboard du verwendest kann man dir einen Screenshot für die Einstellungen machen wenn du dich Miditechnisch nicht sicher bist.
        >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

        Kommentar


          #5
          Vielen Dank, die ersten Hinweise haben mir schon geholfen. Es funktioniert prima.
          MOXF6 + PSR-S970 + KAWAI MP11

          Kommentar

          Lädt...
          X