Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachfolger Yamaha CVP - 709??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nachfolger Yamaha CVP - 709??

    Guten Tag,
    ich beabsichtige mir ein Yamaha CVP 709 GP zuzulegen. Die CVP-700-Serie ist ja bekanntlich seit 2015 auf dem Markt. Mittlerweile gibt es für Neuinstrumente rel. hohe Preisnachlässe. Auf meine Anfrage bei einem großen Musikhaus ob dies auf eine in Kürze zu erwartende Nachfolge CVP - Serie hindeute, wies man daraufhin, dass sich die Hersteller diesbezüglich sehr bedeckt halten würden, man keine konkrete Ahnung über ein derzeit geplantes Nachfolgemodell habe, dies aber auch nicht ausschließen könne.
    Ist Euch vielleicht etwas genaueres bekannt? Im CVP 709 sind ja bekanntlich viel Sounds und Styles aus dem Tyros 5 übernommen worden (welches ich besitze). Nun frage ich mich wirklich, ob und wie lange sich das Warten auf ein neues CVP-Modell vielleicht oder sogar m.E. ziemlich sicher mit vielen neueren Sounds und Styles aus dem Genos lohnen würde.

    Ich möchte mir das CVP 709 zulegen, weil ich zukünftig doch mehr Wert auf eine gute Klaviertastatur legen möchte.

    Vielen Dank für eine Antwort.
    Gruß
    Theo

    #2
    Hallo Theo,

    leider kann man nur darüber spekulieren, wann der Nachfolger raus kommt. Bestimmt wird einer kommen.
    Wenn du ein Tyros 5 hast und du gerne eine Klaviertastatur haben möchtest, dann wäre eine deutlich günstigere alternative sich ein Masterkeyboard mit Hammermechanik zuzulegen und dieses per Midi an den Tyros 5 anzuschließen.

    Schöne Grüße

    Moritz
    Jetzt: Tyros 4 10th anniversary limited edition, Genos
    Früher: PSR-190, PSR-270, PSR-3000, Tyros 2, PSR-S910, PSR-S710, Tyros 4

    Kommentar


      #3
      Hallo Theo,

      leider kann man nur darüber spekulieren, wann der Nachfolger raus kommt. Bestimmt wird einer kommen.
      Wenn du ein Tyros 5 hast und du gerne eine Klaviertastatur haben möchtest, dann wäre eine deutlich günstigere alternative sich ein Masterkeyboard mit Hammermechanik zuzulegen und dieses per Midi an den Tyros 5 anzuschließen.

      Schöne Grüße

      Moritz
      Jetzt: Tyros 4 10th anniversary limited edition, Genos
      Früher: PSR-190, PSR-270, PSR-3000, Tyros 2, PSR-S910, PSR-S710, Tyros 4

      Kommentar


        #4
        Zitat von Theo D. Beitrag anzeigen
        ... ich beabsichtige mir ein Yamaha CVP 709 GP zuzulegen. Die CVP-700-Serie ist ja bekanntlich seit 2015 auf dem Markt. Mittlerweile gibt es für Neuinstrumente rel. hohe Preisnachlässe. Auf meine Anfrage bei einem großen Musikhaus ob dies auf eine in Kürze zu erwartende Nachfolge CVP - Serie hindeute, wies man daraufhin, dass sich die Hersteller diesbezüglich sehr bedeckt halten würden, man keine konkrete Ahnung über ein derzeit geplantes Nachfolgemodell habe, dies aber auch nicht ausschließen könne.
        Ist Euch vielleicht etwas genaueres bekannt? Im CVP 709 sind ja bekanntlich viel Sounds und Styles aus dem Tyros 5 übernommen worden (welches ich besitze). Nun frage ich mich wirklich, ob und wie lange sich das Warten auf ein neues CVP-Modell vielleicht oder sogar m.E. ziemlich sicher mit vielen neueren Sounds und Styles aus dem Genos lohnen würde. ...
        Hallo Theo,

        die neue CVP-800-Serie wurde GESTERN, also am 31.07.2019, von Yamaha offiziell vorgestellt. Hier die Links zu den Produktseiten:

        ---> CVP-809GP

        ---> CVP-809

        ---> CVP-805


        Von der "Yamaha Corporation of America" gibt es derzeit sechs Videos von der CVP-800-Serie auf YouTube (bitte den folgenden Link in die Adresszeile des Browsers kopieren!):

        youtube.com/user/yamahacorpus/videos


        P.S.
        Wie du schon vermutet hast, steckt in der neuen CVP-800-Serie viel vom GENOS (z. B. Revo Drums). Das CVP-809 hat 28 Insert-Effekt-Blöcke (wie der Genos), das CVP-805 immerhin noch 8 Stück davon (wie das neue PSR-SX900). (Das PSR-SX700 hat nur 5 Insert-Effekt-Blöcke.)
        Zuletzt geändert von t4chris; 01.08.2019, 19:01. Grund: Bild eingefügt
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar

        Lädt...
        X