Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stapelbearbeitung von Midifiles

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Adolf,

    ich vermute, dass der Grund für die zeitweise hängende Note C bei deinem Akkordeon-MIDI-System "nur" ein Kontakt-Problem ist. Ein Fachmann sollte dies relativ schnell prüfen können.

    Egal, ob es sich noch um ein "Uralt"-MIDI mit Federkontakten handelt oder ob schon die heute üblichen, so genannten "Hall-Sensoren" verbaut sind (Auslösung durch kleine Magnete an der Tastenmechanik): Es kann immer mal vorkommen, dass ein Ton "von selbst" auslöst oder "hängenbleibt", weil eben der betreffende Kontakt nicht sauber schaltet. Aber grundsätzlich sollte dies ein Fachmann schon in den Griff kriegen...
    Gruß
    Christian

    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

    Kommentar


      #17
      Moin Chris,

      ich bin immer wieder überrascht über Dein Wissensspektrum und Deine sachliche Art, dies rüberzubringen.
      Dafür Danke !

      Ja, es ist noch das Midi mit den Federnkontakten.
      Das Hängenbleiben am Kontakt selbst ist ausgeschlossen.
      Ich habe das Teil aufgeschraubt und dies nachgesehen.
      Wird vermutlich doch an den Platinen liegen.

      Auch war es gestern so, dass alle C (auch Bass und Diskant) ausser Funktion am Akkordeon waren.
      Am GENOS hat der Ton jedoch geklungen.

      Gestern habe ich mich so beholfen wie beschrieben. Hat Super geklappt.
      Ändern werde ich an den Files nichts mehr, da ich diese eh neu einspiele.

      Ich werde die nächsten Wochen mal einen Fachmann aufsuchen.

      Unabhängig davon bin ich schon länger am überlegen:
      Neues, besseres Midi, neues Akkordeon, Roland FR4.
      Slyfox Midi müßte ich auch mal testen. Anscheinend ist die
      Gitarrenfunktion dort besser.

      Frage: "Wenn ich herkömmlich den Bass und die Begleitung am Akkordeon spiele wird ja,
      bei einem Akkordwechsel, der erste Ton des Akkordes falsch wiedergegeben, da ja zuerst der Bass gespielt wird.
      Ist dies bei dem Slyfox ebenfalls so ?"


      Zitat Slyfox: " Die intelligente Software von Slyfox macht das alles ganz automatisch und
      der Akkord auf Bass bei Wechsel erklingt sofort korrekt."


      Deshalb eilt es mir nicht so. Kommt Zeit, kommt Rat.

      Gruss

      Adolf
      Zuletzt geändert von Hamberger_Adolf; 03.08.2019, 09:27.

      Kommentar


        #18
        Hallo Adolf,

        danke für dein detailliertes Feedback!
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar

        Lädt...
        X