Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

An Rackerlui und Tom

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    An Rackerlui und Tom

    Hallo Ihr beiden!

    An dieser Stelle möchte ich mich für Eure sehr guten Tips bedanken, die Ihr mir hinsichtlich meines Auftritts in der Turnhalle gegeben hattet.

    Ich habe Eure Hilfestellungen dankend angenommen und mich an Eure Ratschläge gehalten. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, auch ein Regeschäft durfte ich verbuchen

    Selbst der Wirt war begeistert und ließ sich Visitenkarten und Demos geben. Auch dort wieder der Satz: Mensch, wir haben schon Musiker gehabt, der eine um 22.oo Uhr schon blau, die anderen so laut, das nicht mal ein "Bier bestellen" drin war.

    Niemand hat sich über über Lautstärke beschwert. Die Party begann um 15.00 Uhr und endete am Sonntag um 4.00 Uhr.

    Tja, ich habe es schließlich so "gemeistert":

    1. Hatte ich dickes Dämmamterial da, das ich unter die Lautsprecherständer stellte, der Boden als Resonanzkörper.

    2. Auf meinen eigenen Wunsch wurde die gegenüberliegende Seite mit Stoff behangen.

    3. Tom, Danke für Deine Mail hinsichtlich Positionierung der Lautsprecher. Habe in der Halle experimentiert. Deine Zeichnung hatte ich dabei. Stimmt, der Sound wird nochmal einiges besser.

    4. Bassboxen habe ich nicht verwandt

    5. Bei der Auswahl der Boxen (ich hatte 2 Paar dabei) habe ich die H&K CL 122 genommen. Hat wunderbar geklapt. Keine Probleme der Gäste und eine immer volle Tanzfläche Oh Mann, die hätten mich fast geschaft...

    6. Den Reverb permanent abgeschaltet und keyboard mit der Freeze-Funktion gespielt.

    Danke Euch beiden! Bleibt dieser Plattform treu.

    So Freunde, ich muss mich um die Silberhochzeit kümmern, in 4 Stunden bin ich wieder "On Tour".

    Danke nochmals

    Thomas www.notenzauber.de

    [Dieser Beitrag wurde von Notenzauberer am 20. August 2001 editiert.]

    #2
    Re: An Rackerlui und Tom

    Aha....sehr interessant!

    Kommentar


      #3
      Re: An Rackerlui und Tom

      Hallo Noti
      Glückwunsch zu deinem gelungenen Auftritt.
      Hast du toll gemeistert, dank auch sicher der guten Tipps unserer Experten.

      Leider kann ich den Kommentar unseres Kollegen "nikthegrik" hier nicht ganz deuten.
      Für mich hört er sich eher gelangweilt -provokant an.
      Dann kann ich dir nur raten, verkneif dir deinen blöden Kommentare und trag was creatives zur Bereicherung aller bei.

      Sorry Noti, aber bei sowas krich ´n Hals
      Gruß Peter
      Pele

      >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

      Kommentar


        #4
        Re: An Rackerlui und Tom

        muhahaha


        nikthegrik, war die brust von mami nüsch da mit der tagesdosis hasch milch?

        haste nen joint geraucht ohne erfolgserlebnis? mussu ziehen nüsch pusten!

        musiker im profil? goil. sach ma, bissu ein steuerbegünstigter kleinbetrieb zur fertigung von steuerzahlern oder was oder wie oder warum postete soetwas? bissu der minderbemittelte geistige überfliega mit 2 takt motor?

        wenn die dich zoffen willst, geben wir und die kante. hab was nettes für dich extra eingerichtet: fumusik@gmx.de

        nee nee, keine bange pele ... son strullermax mit hosengagga haut mio nüsch aussa bahn.

        ich mach den thread düscht.

        lachgrütze

        noti

        Kommentar


          #5
          Re: An Rackerlui und Tom

          noch was,

          mio posting wegen turnhalle iss aus 2001!!! hassu nikthegrik keine frau oder bissu auf 0190 flat?

          Kommentar

          Lädt...
          X