Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hallo Cowboy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jürgen_Balmes
    hat ein Thema erstellt Hallo Cowboy.

    Hallo Cowboy

    Wollte mir jetzt grade mal deine Seite ansehen. Was sehe ich umgezogen und jetzt mit Passwort.
    Naja habe die Postings zu deiner Seite gelesen ist vielleicht besser so Copyright usw.!!!)

    Die Seite wäre für mich als Anfänger ja ganz toll gewesen;mal sehen wie es weiter geht.

    Tschau mer mal

    Gruß Jürgen

  • Cowboy
    antwortet
    Re: Hallo Cowboy

    Hallo Helmut.
    Kurze Antwort: Es ist meine Seite also meine Verantwortung.
    Das Passwort vergebe ich an jeden von dem ich glaube, das ich ihm vertrauen kann.

    Bei Bedarf bitte einfach eine kurze Email an mich, ok?

    Grüße aus dem Münsterland

    Cowboy Pigband - Music on the Road

    Einen Kommentar schreiben:


  • helmut
    antwortet
    Re: Hallo Cowboy

    Hallo Cowboy,
    daß es um bestimmte Urheberrechte geht, habe ich schon begriffen.Aber könntest Du mal die Zusammenhänge mit dem Paßwort erklären, Wer vergibt dieses? Vielleicht gibt es noch mehr Dumme als mich auf dieser Welt.
    Herzlichst
    helmut

    Einen Kommentar schreiben:


  • One_Man_Band_Norbert
    antwortet
    Re: Hallo Cowboy

    HI Markis Rick

    Was das betrifft will sich keiner die Finger verbrennen und es sollte auch nicht zu einem extremen Tauschbasar ausarten, denn jeder von uns war schon mal ein oder zwei Tage vor einem Auftritt in der Situation das eine oder andere Stück nicht zu haben...
    Auch ich hab schon um viele Dosen Katzenfutter Software gekauft, welche ich sicher nicht leichtfertig und leichtsinnig unters Volk werfe. Es gibt perfekte und weniger perfekte Software. wenn jemand einen nicht so perfekte Software besitzt, dann spricht ja nix dagegen, wenn jemand was draus machen únd diese aufwerten kann daas ist ja lgal, solange ich es nicht für mich selbst verwende, zumal dieser oder der andere Song ohnehin nicht in mein Programm passt. Daß diese Art von Geheimbund nicht hier publiziert werden sollte liegt ja auf der Hand. wie ja gewisse Freunde dieses Forums wissen hab ich auch zum teil eigene Arrangements und diese sogar lizenzfrei.
    Wir könnten ja auch einen legale Arbeitsgemeinschaft bilden, das müssten wir aber erst genauer ausdiskutieren.
    Auch ich bekomme hin und wieder das eine oder andere MIDI von einem meiner Freunde aus meiner Gegend, weil sie sich eben nicht auskennen, diese aber einen tollen Sound haben wollen. Ich käme nie auf die Idee, solche Sachen selbst zu verwenden oder weiterzugeben. Mit ihrem Einverständnis hab ich eine Sicherheitstkopie davon.

    In diesem Sinn

    CU

    Norbert

    Einen Kommentar schreiben:


  • MarkusRick
    antwortet
    Re: Hallo Cowboy

    Hallo Tom, hallo Norbert!

    Ich würde an eurer Stelle hier im Forum nicht so viele Worte über gewisse Sachen verlieren. Die Vergangenheit hat gezeigt das hier doch einige Hersteller von Software mitlesen. (Nette E-Mail der FA. xxxxl u.ä.)
    In diesen Fällen würde ich ehr auf eine Mailingliste zurückgreifen. Hat zwar den Touch eines Geheimbundes, aber wie lautet der Spruch: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!
    Norberts Idee ist ja nicht schlecht, aber genau das Gegenteil von legal.
    Ihr habt von den meisten Leuten hier im Forum die Mailadressen, macht es besser über diesen Weg.

    Markus
    PS: Norbert sollte es soweit sein, ich hätte da bestimmt einiges für Dich

    Einen Kommentar schreiben:


  • One_Man_Band_Norbert
    antwortet
    Re: Hallo Cowboy

    HI Tom

    Das ist leider in großes Problem, da es einfach unsicher ist , was ist Lizenzpflichtig und was ist Lizenzfrei.
    Anfangs sagt keiner etwas und dann kannst Du Haus und Hof verkaufen, das ist es sicher nicht wert ein solches Risiko einzugehen und dann noch die kranken Breiftauben....

    Ich hab da grad was in Arbeit was das ganze étwas entschäfen könnte. Einen Up and Downloadbereich für absolut vertrauensvolle MEMBERS. auf meinem PC läuft es schon. Doch ich überleg es mir, dieses Feature überhaupt in meine HP zu integrieren.
    Die Lizenzvereinbarungen besagen ja, daß man zumindest das Original besitzt, was auch jeder beherzigen sollte und daß diese Software nicht mehr als auf einem keyboard oder Synthie installiert sein sollte und daß man davon auch eine Sicherungskopie machen kann, ... ob diese Sicherungskopie nun auf meinem freien Webspace liegt, oder auf meinem Rechener..... ist ja mir überlassen....ich kann ja als Administrator auch Moderatoren ernennen, welche meinen Softwareschatz behüten
    wenn der Admin mal nicht kann.... behüten die 40 Räuber mal den SESAM.....

    CU

    Norbert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cowboy
    antwortet
    Re: Hallo Cowboy

    Hallo Jürgen.

    Ja, es ist ein gewagtes Spiel, manche Sachen ins Netz zu stellen.
    Ich bin nicht bereit (und jeder andere hier wohl auch nicht ) das Risiko strafrechtlicher Verfolgung einzugehen.
    Es bleibt klargestellt: Auf meinen Seiten sollen KEINE Raubkopien von Sounds, Styles oder Midis zu finden sein.
    Wer mir illegales Material zur Veröffentlichung schickt, den werde ich auf der nächsten Jahreshauptversammlung der Voodoo Hexer mittels einer Strohpuppe pieksen lassen!
    Es geht vielmehr um die Gemagebühren bei Veroffentlichung von Musik.
    Die kann ich einfach nicht aufbringen. (Es sollte reichen, dass ich der Seite eine eigene Domain mit 100 MB Platz spendiert habe.)

    Grüße aus dem Münsterland

    Cowboy Pigband - Music on the Road

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X