Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MDB - mal wieder ein Thema

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MDB - mal wieder ein Thema

    Hallo Freunde,

    unter dem folgenden Thread wurde auch mal wieder das Thema MDB angesprochen.
    http://www.yamaha.de/ubb/Forum1/HTML/003691.html

    Es gab dazu u. a. ein ausführliches Thread:
    http://www.yamaha.de/ubb/Forum1/HTML/002746.html

    Mich würde einmal interessieren, ob mit meiner damals entstandenen alphasortierten MDB gearbeitet wird.
    Bei Micha könnt ihr sie downladen:
    http://members.aol.com/MiMetz/9000_tools.html

    Mir persönlich macht das schnelle Finden von Songs immer viel Spaß. Natürlich habe ich mir auch viele Titel daraus in die Reg. gespeichert. Mit den von Heiko, Micha und Ulrich entwickelten Programmen MMDBEdit und PSRREG http://members.tripod.de/HeikoPlate/
    kann man ja so hervorragend auf dem Bildschirme ordnen, sortieren und bearbeiten und danach schnell wieder im PSR "restorieren".

    Beste Grüße eines Anfängers
    heinzotto


    #2
    Re: MDB - mal wieder ein Thema

    Hallo Heinzotto,

    deine MDB nach dem Alphabet erweist sich für mich immer wieder als sehr nützlich. Inzwischen habe ich deine Registrierung bei mir mal eingeladen und mir auch die neueste Version von PSRREG bei Heiko heruntergeladen.

    Herzliche Grüße

    Friedhelm



    [Dieser Beitrag wurde von Friedhelm am 29. August 2001 editiert.]
    _______________________________________

    Kommentar


      #3
      Re: MDB - mal wieder ein Thema

      Hallo Heinzotto,

      ist schon sehr gut Deine alphabetische MDB. Ich habe sie auch auf dem PSR und bin sehr zufrieden mit ihr.

      Besten Dank für Deine Mühe.

      Gruß
      Karl-Heinz
      ....spiele nicht mehr 9000pro mit Drum und Pianokarte in Verbindung mit Ketron SD2 jedoch neu: Mehrspur MP3, ausgegeben auf 8 Spuren auf das Pult!

      Kommentar


        #4
        Re: MDB - mal wieder ein Thema

        Hallo Heinz Otto,
        ich gebrauche die von Dir entworfene Form der MDB fast immer, wenn ich am " Brett" sitze.Dieses ewige durchblättern der einzelnen Bereiche war wirklich keine Freude.
        Von mir bekommst DU 1+
        Herzl.Gruß
        helmut

        Kommentar


          #5
          Re: MDB - mal wieder ein Thema

          Hallo Friedhelm, Karl-Heinz und Helmut,

          besten Dank für eure Mitteilungen. Man ist ja immer interessiert, ob sich eine Arbeit gelohnt hat. Die MDB ist ein klarer Pluspunkt für die 9000er. - Meinetwegen auch "nur für Anfänger".



          Natürlich erfreut mich euer Lob.
          Beste Grüße zum Feierabend
          euer
          Heinz Otto

          Kommentar


            #6
            Re: MDB - mal wieder ein Thema

            Hallo,Heinzotto!
            Ich habe mir auch Deine MDB runtergeladen.
            SUUUUUUUUUUUUPER!!!!!!!!
            War bestimmt jede Menge Arbeit, Danke, nochmal.
            MfG
            AZnotas

            Kommentar

            Lädt...
            X