Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anschaffunf eines Synthies?!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

    Servus Frank,

    ne bin nicht anonym. Hab mich vergessen mich anzumelden
    und wusste nicht, dass man hier auch ohne Registrierung
    schreiben darf.

    Welcher Synthi nun empfehlenswert für einen persönlich ist, bekommt man halt nur durch testen raus.

    Ich wollte halt mal, auch wenn wir im Yamaha-Forum sind,
    ansprechen, dass es auch gute Produkte von anderen Herstellern gibt.

    Gruß
    Stefan

    Kommentar


      #17
      Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

      > dass es auch gute Produkte von anderen Herstellern gibt.

      Oh echt? Jetzt hast du mir aber vor den Kopf gestoßen?

      Iss nur Spaß,
      Gruß, Dennis
      Let me tell ya one thing: The F-B-I is NOT a rock band...

      Kommentar


        #18
        Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

        He Dennis,

        hab mir jetzt ein TOP-Synthi angeschaft.
        Runde Sounds, tolle Styles.....

        Link

        Gruß
        Stefan

        Kommentar


          #19
          Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

          Hallo Stefan,

          oh nein und ich dachte schon, ich hätte mir was gutes gekauft...

          Link

          Gruß, Dennis
          Let me tell ya one thing: The F-B-I is NOT a rock band...

          Kommentar


            #20
            Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

            Wenn wir schon dabei sind, ich habe mir was gutes gekauft!

            Check this out!

            Aber zum Thema zurück, natürlich machen andere Firman auch was gutes, keine Frage. Am liebsten wäre es mir sowieso wenn die Firmen mehr zusammen arbeiten würden um einige features einer Firma kopieren würden... Ich kann mich nur an das letzte Update von Access erinnern, Demo song gut und schön, hört man einmal und nie wieder, deswegen fand ich es richtig Klasse das der Demo Song endlich rauskam und durch preset sounds ausgetauscht worden war. Desweiteren beim Waldorf MicroQ, durch updates Stimmenmässig hochgeschraubt...

            Übrigens, in den letzten Jahren wurde nur gute Produktpflege für Hardware Synth von Waldorf und Access gemacht, andere Firmen, gerade wie Yamaha hängen total hinterher. Mit dem Motif wurde es langsam besser, aber so richtig geile und neue features haben die da nicht reingepackt, deswegen mein dank und respekt an Access und Waldorf (Hallo Holger, der Q rennt!!!)..

            Frank
            -----
            Check out my Soundsets at:
            http://www.particular-sound.de
            -----

            Kommentar


              #21
              Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

              Keine geilen Features im MOTIF ES?
              8 Parts mit 2 Insert Effekten der Voice
              Mega Voices
              State of Art Arpeggiator
              Neue Filter- und Effektchips
              16 Voices können im Multi Mode gleichzeitig bearbeitet und gespeichert werden (wahlweise Offset oder Full Edit).
              ... um nur einige zu nennen.
              Und dann natürlich der Sound....


              Peter Krischker

              www.easysounds.de
              https://www.youtube.com/user/motifnews

              Kommentar


                #22
                Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

                kann ich die filter und effekte für externe signale nehmen ?
                wenn die filter gut sind macht das sinn.
                werden die parameteränderungen als sysex oder gar controler ausgegeben (midi out) ?, so daß ich die regler am motif als midi eingabegeräte nutzen kann oder gar softsynths damit steuern kann ? parameterglättung wird doch wohl schon standart sein. hat der motif multiouts ? wieviele ?

                Kommentar


                  #23
                  Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

                  Keine geilen Features im MOTIF ES?

                  Gut, nette Sachen. Mit updates meine ich aber das es unheimlich auffällt, das Japanische Firmen "selten updates rausbringen", sondern lieber komplett neue Hardware raushauen und da einige neue Features einbauen!

                  Wie macht es Waldorf/Access? Du hast den Synth schon einige Zeit und die machen ein neues OS mit neuen Funktionen, dafür würde ich sogar teilweise noch ein paar Euro`s hinlegen anstatt mir ewig einen neuen Synth zu kaufen. Egal wie gut der Motif ES auch klingen mag, ich habe keine Lust mir schon wieder einen neuen zu kaufen, ganz einfach. Man braucht ja auch einige Zeit mit einem Synthie ihn kennen zu lernen und sobald man ihn kennt wird er schon wieder durch einen neuen ersetzt deswegen, nein, danke!

                  Frank
                  -----
                  Check out my Soundsets at:
                  http://www.particular-sound.de
                  -----

                  Kommentar


                    #24
                    Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

                    Hallo Frank,

                    ich hatte zwar noch nie einen Motif oder einen Motif ES und hab deshalb von diesen Geräten keine Ahnung und ich weiß, wie sehr du Alleinunterhalterdaddelkisten verabscheust (weißt noch den Tommult im Forum als du sagtest dass du so jemanden nicht einladen würdest... ) aber zumindest bei der PSR-9000 war es so, dass in drei großen OS-Releases (neben vielen kleinen Bugfixes in kleinen Releases) auch ziemlich geile neue Features dazu kamen.

                    Geil natürlich auf die Anwendergruppe der Alleindaddler und Homekeyboarder bezogen...

                    Grüßle, Dennis
                    Let me tell ya one thing: The F-B-I is NOT a rock band...

                    Kommentar


                      #25
                      Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

                      Alleinunterhalterdaddelkisten verabscheust (weißt noch den Tommult im Forum als du sagtest dass du so jemanden nicht einladen würdest

                      Natürlich weiß ich das noch und daran hat sich bis heute auch nicht daran geändert, vielleicht liegt es auch daran das die Leute damit viel Geld verdienen als alleinunterhalter aufzutreten aber ja eigentlich nur Midi Files abfeuern, vielleicht bin ich da ein wenig neidisch drauf das ich nicht so viel Kohle mache! Aber, wie dem auch sei, wir wollen damit nicht schon wieder anfangen.

                      Fakt ist aber weiterhin das man langsam auch mit den Synthies anfängt, langsam, ein paar Updates hier und da für den Motif aber das wars auch schon, trotzdem überhaupt nicht zu vergleichen mit den anderen. Man bedenke nur mal das Update des MicroQ, von 16 Stimmen auf 25+Hall und einige Effekten! Wenn das nicht ein update ist!

                      Und demnächst wird es noch einiges interessantes für den Waldorf Q geben, wann kann ich nicht sagen, aber geben wird es die!

                      Frank
                      -----
                      Check out my Soundsets at:
                      http://www.particular-sound.de
                      -----

                      Kommentar


                        #26
                        Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

                        Hallo Frank,

                        im Nachhinein finde ich den Tommult von damals eher witzig.

                        Klar ist das ein Update aber wenn die Kiste das packt, warum wars dann nicht gleich am Anfang schon drinnen?

                        Gruß, Dennis
                        Let me tell ya one thing: The F-B-I is NOT a rock band...

                        Kommentar


                          #27
                          Re: Anschaffunf eines Synthies?!?

                          Das kann ich Dir sagen warum es nicht drinnen war, die Leute wollten einen günstigen Synthesizer haben und das als Hardware, nun, mit den 25 Stimmen hätte das MicroQ Rack weiterhin etwas an die 1000euro gekostet, so konnten die das Teil aber für 555,- verkaufen da ja einiges an features eingespart wurde...! Um dann im nachhinein doch ein wenig Geld zu machen wurden eben per Software die Stimmen freigeschaltet aber im Endeffekte, bekommste einen normalen MicroQ 555+99 Euro incl. 600 Sounds immer noch günstiger als wenn Du dir den MicroQ so gekauft hättest! Mit 600 Sounds meine ich die preset sounds + das Dance Synthset!

                          War und ist so ne Firmenpholisophie gewesen!!! Ich habe es damals nicht bereut einen besessen zu haben, im gegenteil, ich habe meinen sogar gegen eine richtigen Q Keyboard eingetauscht!

                          Frank
                          -----
                          Check out my Soundsets at:
                          http://www.particular-sound.de
                          -----

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X