Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

01x und Dropouts in Wavelab

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    01x und Dropouts in Wavelab

    Hallo,
    benutze das 01x mit Wavelab und bekomme die ganze Zeit nervige Dropouts! Es sind ber keine Plugins oder sonst irgendwas eingebunden. Angesteuert habe ich über Asio+WDM.
    Liegt das am WDM Treiber oder ist was anderes falsch konfiguriert?

    #2
    Re: 01x und Dropouts in Wavelab

    Hi !

    Um zu beurteilen was Sache sein könnte, bräuchte man erst mal ein paar Infos...

    1. CPU/Memory
    2. Motherboard bzw. Chipsatz
    3. Firewire Interface
    4. CPU Auslastung vor und nach dem Starten der Anwendung (Wavelab)

    Außerdem würde ich's dann im Vergleich ohne den WDM-Treiber probieren.

    Gruß
    RKW

    Kommentar


      #3
      Re: 01x und Dropouts in Wavelab

      Hi!

      Bei mir kratzt es in WavLab nicht.

      @rkw, mit Asio läuft WaveLab derzeit noch nicht, Dimitri hat angekündigt, dass das gefixt wird.

      Gruß Friedhelm
      _______________________________________

      Kommentar


        #4
        Re: 01x und Dropouts in Wavelab

        Also die ersten paar Daten kann ich die gleich geben, den Rest morgen.
        1.AMD Xp1800+ /512 SD-RAM (333er Infinion)
        2. MSI KT3-Ultra Aru mit Via KT333
        3.Ich glaube die Firma hieß Avlab (das schaue ich nach)
        4. Vorher ca. 1-3% (das andere muss ich ebenfalls erst nachschauen)

        Wavelab läuft mit dem 01x außerdem nur im WDM-Mode. Asio bringt nur Störgeräusche.
        Weiterhin tritt die Latenz auch immer an anderen Stellen auf.

        Kommentar


          #5
          Re: 01x und Dropouts in Wavelab

          Hi!

          Das mit Wavelab ist noch ein bekanntes Problem, es läuft derzeit nur über die WDM Treiber. An einem Fix wird gearbeitet. Um den PC optimal zu konfigurieren und Drop Outs zu vermeiden empfehle ich folgenden Text:

          http://www.yamaha-europe.com/yamaha_..._XP/index.html

          MfG
          --------------------------------------
          Dimitri Metzeltin
          www.studiosupport.de
          Ihr Yamaha und Steinberg Spezialist
          --------------------------------------

          Kommentar


            #6
            Re: 01x und Dropouts in Wavelab

            Also
            3) die Karte ist von der Firma AVlab.
            4)CPU Auslastung ist zu vernachlässigen...

            Zu dem Artikel:
            Ich habe meinen PC bereits nach den Empfehlungen des Artikels eingerichtet. Das PRoblem tritt auch nur unter Wavelab auf. Nuendo läuft prima!

            Kommentar


              #7
              Re: 01x und Dropouts in Wavelab

              Hey Mogger,

              hast du schonmal probiert Wavelab neu zu installieren? Manchmal kann das Wunder wirken. Einfach neu installieren, treiber richtig anwählen und ausprobieren

              Gruss
              Nikthegrik

              Kommentar


                #8
                Re: 01x und Dropouts in Wavelab

                Hi nikthegrik,
                das habe ich schon probiert. Hat leider nichts gebracht :-)

                Kommentar


                  #9
                  Re: 01x und Dropouts in Wavelab

                  Hallo!

                  Momentan empfehle ich, noch auf die optimierten Treiber zu warten, wo auch die Wavelab Problematik gefixt wird.

                  Gruß,

                  --------------------------------------
                  Dimitri Metzeltin
                  www.studiosupport.de
                  Ihr Yamaha und Steinberg Spezialist
                  --------------------------------------

                  Kommentar


                    #10
                    Re: 01x und Dropouts in Wavelab

                    Hallo,
                    wann ist denn ungefähr mit neuen Treibern zu rechnen und wird die CPU Belastung dann sinken?

                    Danke

                    Kommentar


                      #11
                      Re: 01x und Dropouts in Wavelab

                      Hi!

                      Momentan kann ich kein Release Datum nennen, aber es wir nicht lange dauern. Auch die genauen Fixes kann ich jetzt noch nicht nennen.

                      Gruß,
                      --------------------------------------
                      Dimitri Metzeltin
                      www.studiosupport.de
                      Ihr Yamaha und Steinberg Spezialist
                      --------------------------------------

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X