Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MOXF - Performance + Midifile

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MOXF - Performance + Midifile

    Hallo in die Runde,
    erst einmal wünsch ich allen einen schönen 2.Advent.
    Ich hab folgende Frage: ist es möglich eine Midi-Datei in eine Performance (am MOXF6) so einzubinden/abzuspeichern, das praktischerweise, nach Aufruf dieser Performance, die Midi-Datei mit geladen wird und ich per Knopfdruck diese nur noch starten brauche. (ähnlich wie bei den Tyrössern in einer Reg !)

    freundlichst euer OPPA
    mfG

    OPPA

    #2
    Hallo Oppa,
    das geht nur im Song- oder Pattern-Mode.
    Im Perform- und Voice-Mode lassen sich keine Midifiles ablegen.
    Man kann aber seine Performance auch ohne Probleme im Song- und Pattern-Mixing-Mode anlegen.
    Vorteil, man hat sogar mehr als 4 Parts, nämlich bis zu 16 Parts für seine Performance und kann jedem Part einen eigenen Midikanal zuweisen.
    Hier im Forum auch als Hybrid-Live-Performance bekannt.
    Gruß Jacky



    Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

    Kommentar


      #3
      Und noch ein großer Vorteil des Pattern Mode...Du kannst das Midifile zunächst in den Song-Mode, also den Sequenzer laden. Und aus dem Sequenzer heraus kannst Du dann das Midi quasi "zerschnippeln" und einzelne Song Teile wie Intro, Refrain, Strophe (über Job) etc als einzelne Pattern A/B/C/D etc. anlegen. Hat den Vorteil, dass Du dann den Song so lange laufen lassen kannst wie es Dir beliebt. Grad beim Refrain und gewissen Stimmungs-Songs wollen ja meistens die Leute immer und immer wieder den Refrain mit singen.
      Bei Youtube findet Ihr mich HIER

      Mein Keyboardforum HIER

      Kommentar


        #4
        Danke Männers für eure Antworten.
        Das bestätigt leider meine Befürchtungen, also muss ich doch mein komplettes Live-Programm neu überarbeiten.

        freundlichst euer OPPA
        mfG

        OPPA

        Kommentar


          #5
          Man kann Performance in den Song und Pattern-Mixing-Mode kopieren.
          Gruß Jacky



          Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

          Kommentar

          Lädt...
          X