Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MODX mit Songbook+

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MODX mit Songbook+

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal einen Tip für die Kombination MODX und Songbook+

    Die Kommunikation funktioniert soweit ganz prima, es wird am MODX die richtige Performance aufgerufen.
    D.h. die MIDI - Kommunikation funktioniert wohl einwandfrei.

    Ich möchte aber auf dem IPAD von Songbook ein Audiofile abspielen, was ebenfalls prächtig funktioniert.
    Irgendwo habe ich aber mal gelesen, dass das Audiosignal über den MODX bei einer Kabelverbindung ausgegeben wird.
    Leider tut es das bei mir nicht, sondern wird über den IPAD-Lautsprecher ausgegeben.

    Hat jemand eine Idee, ob das überhaupt geht oder ob noch irgendwo eine Einstellung zu machen ist.

    Vielen Dank
    und Gruß aus Neuss
    Peter
    MOXF6 + PSR-S970 + KAWAI MP11

    #2
    Hallo Peter,
    das am IPAD vorliegende und gestartete Lied/Audiosignal kann NUR am iPad rauskommen.

    gruß frank

    PS: wäre natürlich was anderes wenn Du ein MIDI abfährst und der MODX als Tonerzeuger dann funktioniert ...
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    Auch in NL/CH/AT Scouts!
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

    Kommentar


      #3
      Zitat von musikcity Beitrag anzeigen

      das am IPAD vorliegende und gestartete Lied/Audiosignal kann NUR am iPad rauskommen.
      Na na, wer schreibt denn so etwas… ?

      @ Peter:

      Sobald ich das iPad über mein Camera Connection Kit mit dem MODX verbunden habe und aus Songbook+ ein Audio File starte, müsste ich etwas besonderes einstellen, damit das Signal NICHT über den MODX wiedergegeben wird.

      Kannst du aus anderen Apps das Audio-Signal über den MODX hören?

      Falls nicht, würde ich vermuten, es liegt am Camera Connection Kit. Falls ja, bitte mal in den Ausgangseinstellungen von Songbook+ nachsehen.

      > Settings > Media Player > Audio Outputs > "Use separate audio channels" - ist bei mir nicht eingeschaltet

      Hope this helps.

      Cheers,


      HaPe


      www.cool-webinars.com

      Kommentar


        #4
        Danke für eure Hinweise.
        Heute Nacht kam mir noch die Idee, den Kopfhörerausgang am Ipad mit den Eingangsbuchsen des MODX zu verbinden und das funktioniert super.

        Gruß Peter
        MOXF6 + PSR-S970 + KAWAI MP11

        Kommentar


          #5
          Zitat von musikcity Beitrag anzeigen
          Hallo Peter,
          das am IPAD vorliegende und gestartete Lied/Audiosignal kann NUR am iPad rauskommen.

          gruß frank

          PS: wäre natürlich was anderes wenn Du ein MIDI abfährst und der MODX als Tonerzeuger dann funktioniert ...
          Hallo Frank,

          MODX und Montage haben (im Gegensatz zu z. B. Genos, Tyros- und PSR-S-Modellen) ein USB-AUDIO-Interface. D. h. der MODX kann per USB, neben MIDI-Daten, auch AUDIO-Daten empfangen und senden.


          @hartineuss
          Hallo Peter,

          WIE hast du denn das iPad mit dem MODX verbunden? Eine digitale AUDIO-Übertragung funktioniert auf jeden Fall ausschleßlich über eine USB-Verbindung, also mit einem USB (Typ AB) Kabel von der USB-to-Host-Buchse des MODX über einen Camera-Adapter zum iPad. (Im Falle einer Lightning-Verbindung zum iPad empfehle ich hier den "Lightning auf USB3 Camera Adapter", da mit diesem das iPad auch gleichzeitig noch mit Strom versorgt werden kann.)

          Falls du dagegen ein MIDI-Interface am iPad verwendest und von diesem aus per DIN-MIDI-Kabel ins MODX gehst: Über eine reine MIDI-Verbindung können natürlich KEINE AUDIO-Daten übertragen werden.

          Ich empfehle, das MODX-Referenzhandbuch im PDF-Reader nach dem Begriff "digital in" zu durchsuchen. So findest du schnell alle Textstellen zu den betreffenden Einstellungen.

          In Songbook+ habe ich bisher noch KEINE Einstellmöglichkeiten für die digitale Ausgabe von Audio-Dateien gefunden. Vermutlich werden diese immer gleichzeitig auch digital ausgegeben. (Die Wiedergabelautstärke direkt über's iPad kann man ja entweder global zudrehen oder auch für jeden Songbook-Song getrennt.)
          Zuletzt geändert von t4chris; 15.08.2019, 12:43.
          Gruß
          Christian

          Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

          Kommentar


            #6
            OH ..sorry :-) da hab ich gepennt
            sorry für meinen Denkfehler (natürlich war ich bei den Keys vom Kopf, nicht beim Mod... das ALTER *Gg*

            gruß frank
            Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
            Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
            Auch in NL/CH/AT Scouts!
            GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
            GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

            Kommentar


              #7
              Nur noch mal zu Information:
              Ich benutze das Yamaha USB MIDI Interface 30polig.Steht ja eigentlich schon im Namen MIDI. Das wird wohl damit nicht möglich sein.
              Werde mir mal das Kamara - Kit von Apple besorgen.

              Danke noch mal für eure Hinweise.

              Gruß Peter
              MOXF6 + PSR-S970 + KAWAI MP11

              Kommentar

              Lädt...
              X