Noch zwei ergänzende Hinweise:

Die Auswahl der gewünschten Performances und die anschließende Bestätigung mit "Import to User Bank“...