Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Aufnahme im Song Creater bearbeiten

  1. #1
    Senior Member Avatar von Konrad
    Registriert seit
    11 2004
    Ort
    Nürnberg Tyros 4,,BluesHarp Westerngitarre
    Beiträge
    732

    Aufnahme im Song Creater bearbeiten

    Ein Frage an die User welche mit den Song Craeter arbeiten.. Ich möchte gerne meine mit Style gespieltes Lied im Creater kopieren nach dem man wenn man ein Lied aufnimmt immer mal einen Fehler macht ,habe ich mir gedacht dass ich nur einen Vers spiele den dann im Song Creater bearbeite und dann kopiere . Das funktioniert alles , leider wird bei dieser Massnahme nur das was man im 1 Vers spielt auch mit dem Style wieder gegeben .Alloe anderen weiteren Verse werden ohne dem Style abgespielt.
    Meine Frage was muss ich noch kopieren damit der Style auch bei allen zusätzlich kopierten Versen mitspielt.
    Lg Konrad

  2. #2
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.804
    Hallo Konrad,
    Zitat Zitat von Konrad Beitrag anzeigen
    ... Ich möchte gerne meine mit Style gespieltes Lied im Creater kopieren

    nach dem man wenn man ein Lied aufnimmt immer mal einen Fehler macht ,habe ich mir gedacht dass ich nur einen Vers spiele den dann im Song Creater bearbeite und dann kopiere .

    Das funktioniert alles , leider wird bei dieser Massnahme nur das was man im 1 Vers spielt auch mit dem Style wieder gegeben .Alloe anderen weiteren Verse werden ohne dem Style abgespielt.

    Meine Frage was muss ich noch kopieren damit der Style auch bei allen zusätzlich kopierten Versen mitspielt. ...
    meiner Meinung nach ist das hier von dir Beschriebene extrem umständlich. Ich würde es daher NICHT so machen (also einen bestimmten Teil nur einmal einspielen und diesen Teil dann im Song Creator kopieren).

    Am einfachsten wäre das von dir Gewünschte in einem Sequencer-Programm ("DAW"), z. B. "Cubase", am PC zu realisieren. Wenn du damit jedoch noch keinerlei Erfahrungen hast (was ich vermute), dann lassen wir diese Möglichkeit zunächst mal weg.


    ICH würde im vorliegenden Fall zunächst mal den Songtitel mit Style KOMPLETT einspielen und dabei zunächst vor allem auf die STYLE-Steuerung achten (dass du also mit der linken Hand die richtigen Akkorde greifst und dass die Main-Variation-Wechsel sowie die Fill-ins optimal vorgenommen werden).

    Die RIGHT-Parts kannst du jederzeit am Tyros5 (um den es hier vermutlich geht) nachträglich nochmals neu einspielen (Stichwort "Mehrspuraufnahme", siehe im T5-Handbuch, ab S. 69).

    Es ist auch möglich nur TEILE eines bereits aufgezeichneten MIDI-Kanals nachträglich zu überschreiben/"auszubessern" (Stichwort "Punch In/Out", siehe im T5-Referenzhandbuch, ab S. 67).


    Viel Erfolg!


    P.S.
    Bezüglich deiner eigentlichen Frage (warum der "Style" nicht "mitkopiert" wurde) kann ich nur vermuten, dass möglicherweise eben die Drum-Kanäle (9 und 10) nicht mitkopiert wurden. Da ich selbst bisher noch nie im Song Creator solche "Kopieraktionen" durchgeführt habe, kann ich dir leider nicht sagen, was genau hier schief gelaufen sein könnte.
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  3. #3
    Senior Member Avatar von PeterKN
    Registriert seit
    10 2012
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    1.116
    Hallo Christian,

    Konrad hat ein Tyros 4 (s. links oben unter seinem Bildchen). Es wäre besser, wenn er es unten im Textfeld als Signatur einsetzen würde. Dann wäre es klar und deutlich zu lesen und es gibt keine Irrtümer.
    Herzliche Grüße
    Peter


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

    Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

    Tyros4 Black


  4. #4
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.804
    Hallo Peter,
    Zitat Zitat von PeterKN Beitrag anzeigen
    ... Konrad hat ein Tyros 4 (s. links oben unter seinem Bildchen). ...
    danke für diesen Hinweis! Ich hatte mir jedoch die letzten Beiträge von Konrad kurz angesehen (in seinem Profil auf "Beiträge anzeigen" geklickt), und da hat es den Anschein, also ob Konrad mittlerweile einen T5 spielt ...
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  5. #5
    Senior Member Avatar von Konrad
    Registriert seit
    11 2004
    Ort
    Nürnberg Tyros 4,,BluesHarp Westerngitarre
    Beiträge
    732
    Hallo Christian, vielen Dank für die Antwort, .Ganz recht von Cubase habe ich keine Erfahrung ich wollte nur einen einfacheren WEG gehen werden es dann doch so macchen wie Du es beschrieben hast.
    Ganz richtig bemerkt .ich habe jetzt ein T5( halbes Jahr vor Genos gekauft) bereue aber nicht es gekauft zu haben
    Lgn Konrad

  6. #6
    Hallo Konrad,

    nimm es mir bitte nicht übel, wenn auch ich Dir ans Herz lege, eine SIGNATUR einzurichten. Es ist ganz einfach zu bewerkstelligen:
    im Seitenkopf in der "YAMAHA"-Zeile findest Du rechts den Button "Benutzerkontrollzentrum" - draufklicken: es öffnet sich eine Seite, wo sich links unten ein Feld "Einstellungen" befindet - dort findest Du unter "Mein Profil" den Button "Signatur bearbeiten".
    Klicke dort drauf und Du siehst die Arbeitsebene, auf der Du Dich hinsichtlich Text und Grafik austoben kannst - Beispiele für eine Signatur haben ja mehrere Musikfreunde. Wähle einen Gruß oder nur Deinen Vornamen, schreib, welche Instrumente Du hast...... zitiere einen "klugen Ausspruch"... ganz nach Belieben.
    Deine Signatur muß dann schließlich noch "gespeichert werden", wozu man den Button rechts unten wählt......Unklarheiten über das betreffende Instrument wird es in Zukunft nicht mehr geben......
    ---------------------------------------------------

    Gerd

    Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
    Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

  7. #7
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.804

    Off Topic: Profil und Signatur im User Account

    Hallo Konrad,

    Gerd hat dir ja vorgeschlagen, eine "Signatur" einzurichten. Falls du dies machst, ändere aber bitte dann gleichzeitig in deinem Profil den derzeit eingetragenen Text unter "Zusätzliche Informationen ---> Standort"! (Im Moment steht dort ja drin "Nürnberg Tyros 4,,BluesHarp Westerngitarre". )

    Dies machst du unter "Benutzerkontrollzentrum ---> Profil bearbeiten". Falls du keine Signatur anlegen willst, empfehle ich dir, die im Moment unter "Standort" im Profil eingetragenen Instrumente zu entfernen und dann unter "Interessen" deine aktuellen Instrumente (vor allem den Tyros5) einzutragen.
    Geändert von t4chris (04.11.2018 um 20:45 Uhr) Grund: Hinweis auf Off Topic
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  8. #8
    Warum schreibt man bei einer Frage nicht einfach für welches Instrument. Das wäre das einfachste. Eine Signatur ist auch für den Kübel, denn sind 2 Instrument drin geht das Hellsehen schon wieder los.

    Normal sollte es nicht zuviel verlangt sein wenn einer bei einer Frage auch schreibt für was für ein Instrument.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  9. #9
    Senior Member Avatar von PeterKN
    Registriert seit
    10 2012
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von MrRap Beitrag anzeigen

    Normal sollte es nicht zuviel verlangt sein wenn einer bei einer Frage auch schreibt für was für ein Instrument.
    Ist es aber. dabei merken die Leute noch nichtmal, wie unhöflich sie sind. Man kann ja im Forum danach suchen, wenn man antworten will.
    Herzliche Grüße
    Peter


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

    Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

    Tyros4 Black


  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    996
    War das ---Nürnberg Tyros 4--- eigentlich eine Sonderanfertigung???
    Habe noch nie was davon gehört.
    PSR-S970
    Gruß malemik
    In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
    wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •